Unleash The Archers: müssen ihre Herbst/Winter-Tour 2021 absagen

Nun müssen auch Unleash The Archers die Nachricht verkünden, die Fans und Musikern gerade gleichermaßen auf den Zeiger gehen dürfte: Aufgrund der nach wie vor vorherrschenden pandemiebedingten Restriktionen müssen auch sie ihre für Herbst/Winter 2021 geplante Tour absagen. „Es bricht uns das Herz, aufgrund der Pandemie weitere schlechte Nachrichten verkünden zu müssen“, heißt es aus dem Bandlager. „In Anbetracht der Empfehlungen unseres Managements, unseres Agenten und unseres Labels mussten wir jedoch die schwere Entscheidung treffen, unsere Soulbounding Across Europe-Tour diesen Herbst abzusagen. Angesichts der jüngsten Änderungen der Covid-Richtlinien auf dem europäischen Festland sind wir zu dem Schluss gekommen, dass es die sicherste Entscheidung ist, die Tour abzusagen, anstatt das Risiko einzugehen, irgendwo zu stranden oder auf halbem Weg Shows absagen zu müssen. Das war ehrlich gesagt die schwerste Entscheidung, die wir als Band jemals treffen mussten, und wir haben tagelang mit uns gerungen, bevor wir schließlich zu der Erkenntnis kamen, dass es nicht möglich sein würde. Wir wollten unbedingt kommen und Abyss endlich live für all unsere europäischen Fans spielen; Es sollte ein toller Jahresabschluss werden, aber jetzt müssen wir uns weiter gedulden, bis die Lage stabiler und sicherer wird..“

Frontfrau Brittney Slayes fügt noch einige persönliche Worte hinzu:
„Wir wollten diese Tour so sehr machen. Als wir realisiert haben, dass wir sie absagen müssen, haben wir echt alle Stimmungen durchlebt – von Wut, Trauer, Verzweiflung bis hin zu Resignation. Es ist frustrierend, wenn man sich auf seine Fans freut und darauf, sie glücklich machen zu können, wenn einem schlussendlich aber die Hände gebunden sind. Wir hoffen, dass alle verstehen, warum wir absagen mussten. Es tut uns so leid, allen Promotern, den Openern Striker und NorthTale und natürlich unseren Fans. Wir Ich hoffe, wir können bald einen Weg finden, wieder gemeinsam mit euch zu rocken.“

Nachholtermine sind derzeit keine geplant. Die Band hat für 2022 einen Studioaufenthalt geplant, um an neuem Material zu arbeiten. Man muss die weitere Pandemieentwicklung abwarten, bevor über mögliche neue Livetermine gesprochen werden kann.

Die Tour hätte am 24. November in Berlin begonnen und hätte am 19. Dezember in München geendet.

Veranstalter: www.decibel-touring.com

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: