Wacken 2015: Haben übers Wochenende fünf neue Bands bestätigt

Opeth
Opeth musikalisch in eine Schublade einzuordnen wird mit jedem neuen Album schwieriger, mit dem Oberbegriff „Progressive“ macht man aber eigentlich nichts falsch. Nächstes Jahr setzen die Schweden zu ihrem fünften W:O:A Auftritt an und mit im Gepäck ist dann natürlich auch das aktuelle und neue Studioalbum Pale Communion.

The Answer
The Answer kommen aus Nordirland zum W:O:A und im Gepäck haben sie ihren Blues lastigen Hard Rock! Ihre erste EP im Jahr 2002 brachte die Band in das Vorprogramm von The Darkness und Alter Bridge und seitdem ging es steil bergauf. Die Band eröffnete für Deep Purple, Whitesnake, die Rolling Stones und AC/DC und hat nebenbei vier Studioalben veröffentlicht. Bei uns spielte die Band bereits einmal im Jahr 2007 und nun wird Runde zwei eingeläutet!

Mantar
Ein Mikrofon, eine Gitarre und ein Schlagzeug – mehr braucht es nicht für den Doom/Punk Sound von Mantar. Die beiden Hamburger Hanno und Erinc spielen seit 2012 mit diesem Setup und die enorme Wucht der Kombo überzeugt längst nicht nur die lokale Szene.

Grailknights
Nur wenige junge deutsche Metal Bands wissen es so gekonnt Aufmerksamkeit zu erzeugen wie die mächtigen Grailknights! Die Band inszeniert sich als Superheldentruppe auf Verbrecherjagd und spielt dazu eine Mischung aus Melodic Death und (natürlich) Power Metal. Während einige Puristen den Kopf schütteln dürften, überzeugt die Band doch viele Metalheads und nun steht die erste Schlacht beim W:O:A auf der Agenda!

Anneke van Giersbergen presents The Gentle Storm
Die niederländische Sängerin Anneke van Giersbergen kommt mit ihrem neuen Projekt The Gentle Storm zum Festival. Gemeinsam mit Arjen Lucassen schraubt sie gerade am ersten Release, der für das Frühjahr 2015 erwartet wird.

Quelle: www.wacken.com

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: