All Good Things: US-Rocker ab jetzt jeden Samstag im Live-Stream

Livestream Saturdays

20 Millionen Spotify-Streams für ihren Songs For The Glory!  Das Erreichen dieser grandiosen Marke feierten All Good Things aus L.A. zusammen mit Fans bei einem gelungenen Livestreaming-Event am vergangenen Samstag. Angespornt durch die guten Feedbacks werden All Good Things ab jetzt an jedem Samstag um 24:00 Uhr Mitteleuropäische Zeit (3:00 PST) live in ihrem Studio zu erleben sein. Somit findet nächste Livestreaming-Event am Ostersamstag, 11. April statt!

All Good Things – For The Glory

Wir hatten so viel Spaß mit unseren Freunden aus aller Welt, zu plaudern, herauszufinden, wie es ihnen in diesen verrückten Zeiten geht, und ein paar Jams zu spielen“, berichtet Sänger Dan begeistert. „Und jetzt werden wir noch mehr reinhauen! Natürlich brennen wir drauf, einen unserer brandneuen, unveröffentlichten Songs zu spielen – End Of the World, exklusiv nur für Euch!“ ergänzt Gitarrist Andrew.

Irgendwie ein passender Songtitel, oder? Seid bereit, schaltet ein, ab jetzt jeden Samstag auf den Social Media-Kanälen der Band ein – Youtube, Facebook, Twitch TV oder Periscope –, um einige alte Songs, brandneue Songs und einige von den Fans ausgewählte Covers zu hören!


All Good Things – Livestream Saturdays

Wir werden auch einige Skype-Gäste, Promos und Giveaways haben„, fügt Sänger Dan hinzu.  „Also dann bis Samstag – bleibt zu Hause, bleibt gesund and wash your f**king hands!

All Good Things sind Dan Murphy (Lead Vocals), Andrew Bojanic (Gitarre), Miles Franco (Gitarre), Liz Hooper (Bass) und Tim Spier (Schlagzeug).

Weitere Beiträge
Cellar Darling: nehmen an Stream-Only Sommer-Festival mit Samael, Illumishade und Kassogtha teil