Nightlife: bringen ihre erste Vinyl Single „Bangkok Nights“ als Crowdfunding über Startnext heraus

Kvinna und Visdom Musiker starten neues Projekt und hoffen auf volle Zustimmung durch die Fans

Was haben Bill & Ted, Marty McFly, Billy Hargrove, Wayne Campbell und Garth Algar gemeinsam? Sie alle hätten Nightlife gehört. Das letzte gute Bon Jovi Album liegt Jahrzehnte zurück, Mötley Crüe können sich nicht entscheiden, ob sie auf Abschieds- oder Reunion-Tour gehen sollen und Skid Row ließen seit 2006 nichts mehr verlauten. Wird Zeit, dass sich mal wieder jemand darum kümmert. Julian Rocco Lepore (Vvlva, Pulver, Kvinna, Visdom, Forensick) Tobias Hübner (Forensick, The Woodpeckers, Lancelot) und Patch ‚Grizzly‘ Mönstrad (Kvinna, Visdom) bringen mit Nightlife den Sunset Strip zurück auf euren Plattenteller. Irgendwo zwischen AOR und Hair Metal, irgendwo zwischen Mullet und Mustache, aber auf jeden Fall mit Kutte und Spandex.

Das Crowdfunding für die 7″-Single Bangkok Nights von Nightlife läuft auf Startnext!
Hier könnt ihr die Single ordern: https://www.startnext.com/nightlife
Hier gibt es mehr Infos über die Band: https://www.facebook.com/NightlifeRock/
Hier könnt ihr schon mal reinhören:

Weitere Beiträge
The Red Hot Chilli Pipers: ‚Fresh Air Welttournee‘ 2021