Ashrain: „Requiem Reloaded“ erscheint am 14.04.2023

Requiem Reloaded, das Debütalbum der international besetzten Power Metal Band Ashrain, erscheint am 14.04. bei Metalville Records (Rough Trade).

Ashrain ist eine neu gegründete Power Metal Band, die vom Gitarristen und Produzent Nozomu Wakai (Destinia / Shortino / Sigh) aus der Taufe gehoben wurde.

Als Destina veröffentlichte Nozomu 2018 ein Album mit dem Titel Metal Souls, auf dem Größen wie Tommy Aldridge, Marco Mendoza und Ronnie Romero mitwirkten. Zudem arbeitete er mit Paul Shortino und dessen Band Shortino und war auch auf dem letzten Alcatrazz Album zu hören. Darüber hinaus hat Nozumu als Gitarrist der bekannten japanischen Black Metal Band Sigh gearbeitet und ist auf Festivals wie Brutal Assault 2022 und Candelabrum (Mexico) 2022 aufgetreten.

Im Jahr 2020 begann Nozomu mit seinem langjährigen Freund Peter Baltes (ex-Accept) mit den Aufnahmen von neuem Material. Später stießen Iuri Sanson (ex-Hibria) und Andy C (ex-Lords Of Black) hinzu. Ashrain war geboren, und das starke Debüt Requiem Reloaded wurde fertiggestellt. Das Album wurde von Simone Mularoni (DGM) im Domination Studio gemischt. Außerdem ist Elyes Bouchoucha (Myrath) als Gast-Keyboarder als Gastmusiker zu hören. Requiem Reloaded vereint wunderschöne, beeindruckende Melodien, Gitarren mit Biss und einen fetten Bass – alles, was guter Power Metal braucht!

Requiem Reloaded Tracklist:
1. Are You Ready For Rock?
2. Requiem For Screamer
3. Put On The Trigger
4. I Still Burn
5. Break Through The Fire
6. Symphony Of Despair
7. Believe
8. No Surrenders
9. The End Of Sorrow
10. We Fight To Win

Line-Up
Iuri Sanson – Vocal
Nozomu Wakai – Guitar
Peter Baltes – Bass
Andy C – Drums