Quelle: AFM Records

Brainstorm: veröffentlichen Video zu „Turn Of The Light“

Mit mehr als 30 Jahren Geschichte im Metal erhalten Brainstorm sichtlich ihren Spaß an der Musik, während sie sich über die Zeit unüberhörbar schier unendlichen Sachverstand in ihrem Handwerk angeeignet haben – nun bringen sie ihr neustes Werk Turn Of The Light gefeatured von Seeb, bekannt von Orden Ogan, an den Start.

Wall Of Skulls ist für mich in allen Belangen das beste Brainstorm Album to date. 10+1 Volltreffer und ein Andy B. Franck in Höchstform. Auch bei der Produktion, Mix und Master sind wir die extra Mile auf der extra Mile gegangen, was man der Scheibe auf jeden Fall anhört.“ – Seeb

Die letzten Monate waren für Musikschaffende nicht einfach. Brainstorm aber haben in gewisser Weise von den schwierigen kulturellen Bedingungen des von Unsicherheit und öffentlichem Lockdown geprägten Jahres 2020 profitiert. „Es mag paradox klingen, aber durch die Corona-bedingten Tourabsagen und die veränderten Terminvorgaben hatte ich während der Produktion von Wall Of Skulls die Zeit, Dinge, mit denen ich nicht vollends zufrieden war, zurückzustellen oder sogar noch einmal von vorne zu beginnen. Im Mai 2020 beschlich mich das Gefühl, dass ich mich künstlerisch im Kreis zu drehen beginne, deshalb habe ich viele Gesangsaufnahmen gelöscht und bin sechs Wochen später noch einmal neu angefangen. Für mich war wichtig, dass die Songs auf keinen Fall zum Schnellschuss werden, sondern das Optimum unserer Schaffenskraft präsentieren“, sagte Andy B. Franck.

Und genau das gelingt den zehn Tracks (plus Intro) tatsächlich:

Credit: Gyula Havancsak

Brainstorm feuern auf Wall Of Skulls aus vollen Rohren, die Gitarristen Torsten Ihlenfeld und Milan Loncaric reihen massenhaft starke Gitarrenriffs aneinander, lassen ihrer Rhythmusgruppe um Bassist Antonio Ieva und Schlagzeuger Dieter Bernert freie Hand, um damit ihrem charismatischen Frontmann gewissermaßen den roten Teppich für große Melodien und hymnische Refrains auszulegen. Gleich der Opener Where Ravens Fly zeigt in seiner schnörkellosen Machart, dass Brainstorm anno 2021 noch geradliniger und zielstrebiger zu Werke gehen. „Ich habe den Eindruck, dass wir diesmal wirklich jeden Ballast abgeworfen und uns kein einziges Mal verzettelt haben, nicht einmal bei vermeintlich unbedeutenden Details“, strahlt Franck, dessen voluminöse Stimme wie gewohnt geradezu majestätisch über allem thront.

Veröffentlicht wird Wall Of Skulls am 17. September 2021, mit einem Cover, das abermals vom ungarischen Künstler Gyula Havancsak (Accept, Stratovarius) stammt und mit seinem grandiosen Design eines der bis dato stärksten Brainstorm-Alben perfekt einrahmt. Andy B. Franck kann diesen positiven Eindruck nur bestätigen: „Ich habe mich in meiner Rolle bei Brainstorm niemals zuvor dermaßen wohlgefühlt!“

Sichert euch die Platte ab sofort hier: https://shop.afm-records.de/de/brainstorm/

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: