Cemican: mit neuem Lyric Video

Die aus Mexiko stammende, aztekische Folk-Metal-Gruppe Cemican, die die moderne Instrumentierung einer Metal-Band mit traditionellen prä-hispanischen Instrumenten kombiniert, wird ihr drittes Album (und M-Theory -Debüt) In Ohtli Teoyohtica In Miquiztli (The Mystical Path Of The Dead), am 23. August veröffentlichen.
Nun ist auch ein Lyric Video erschienen, das den Song La Que Baja De Las Estrellas visualisiert:

Die Musik von Cemican – der  Name bedeutet „die Dualität von Leben und Tod“ in der aztekischen Sprache von Nahuatl (gesprochen von 2 Millionen Menschen in Zentralmexiko) – enthält Elemente von Legenden, Mystik und Ideologien der alten mexikanischen Kultur. Das neue Album geht weiter auf diese Themen ein. Der Titel verweist auf gefallene Krieger, die nach Mictlan reisen, der Unterwelt in der aztekischen Mythologie.

Cemican werden nächste Woche, am Vorabend ihres Auftritts auf dem französischen Hellfest, einen neuen Song aus dem Album veröffentlichen. Die theatralische Live-Show der Band zeigt Make-up und Kleidung, die von Azteken-Legenden inspiriert sind, sowie Tänzer und prä-hispanische Instrumente.

Weitere Beiträge
Aerodyne: Die Schweden präsentieren zweites Video mit dem Titel „March Davai“