Die alten Haudegen von Convictors haben ihr neues Album Atrocious Perdition ende Januar 2019 bei Kernkraftritter Records veröffentlicht.

Das Album ist erhältlich bei Kernkraftritter Records oder in allen gängingen Online Portalen. Der Stil der Band ist wie bei den Vorgängern eindrücklicher und vorwärtstreibender Death Metal.

Das Album wurde wie die anderen Veröffentlichungen der Band seit 2009 in den Iguana Studios bei Christoph Brandes aufgenommen.

Convictors sind seit den 80igern im Metalunderground unterwegs und zur Zeit auf der Suche nach Möglichkeiten das neue Album auf Festivals und Konzerten zu promoten.

Trackliste:
01: Withdrawn
02: Remnants of Sanity
03: Fading Epitaph
04: Afflicted with Vermin
05: All hope’s gone
06: Criteria
07: Abandoned Freaks
08: Aesthetic Mutilation

Kommentare

Kommentare