Doro: Social Distance Open Air in Speyer am 27.09. abgesagt

Reisewarnung der Regierung macht Durchführung unmöglich

Einige Konzerte konnte die gebürtige Düsseldorferin in diesem Jahr trotz Corona schon absolvieren, ob nun im Autokino oder beim Strandkorb Open Air, doch nun bekommt auch die Queen of Metal die Corona-Maßnahmen ein weiteres Mal zu spüren. Die Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie setzen dem Konzert- und Veranstaltungsbusiness weiterhin sehr zu und so musste Doro nun das für den 27. September 2020 geplante Social Distance Open Air der Halle 101 in Speyer absagen. Zuvor musste auch die quirlige ex-Warlock Frontfrau schon vereinzelt Konzerte und auch ihre European Tour absagen.

Das Social Distance Konzept der Halle 101 entsprach den Verordnungen perfekt, sodass das geplante Open Air Konzert hätte stattfinden können, doch dann wurden erneut Reisewarnungen für die Niederlande durch die Regierung ausgesprochen, die nun das Aus bedeuten.

Doro kommentiert:

„Liebe Fans,
leider müssen wir unsere Show am 27. September in Speyer absagen. Große Teile der Niederlande, wo zwei unserer Musiker wohnen, sind zu Covid-19-Risikogebieten erklärt worden. Dadurch ist die Ein- und Ausreise der beiden nicht mehr gewährleistet. Es tut uns leid, aber daher kann der Gig leider nicht stattfinden.
Ich hoffe, dass die Dinge bald besser werden.
Ich vermisse Euch!
Alles Liebe, Doro

Es ist, als hätte Doro es im Vorfeld schon geahnt, denn bereits im Vorfeld des Strandkorb Open Airs im SparkassenPark in Mönchengladbach am 21. August äußerte sich die Metal-Lady: „Liebe Fans, vielleicht ist das unser letztes Open Air für dieses Jahr.“ Und genauso soll es nun sein.

Tickets können an den jeweiligen VVK- Stellen erstattet werden.

Der Veranstalter Caldera Promotions bittet jedoch: „Solltet Ihr auf die Erstattung Eures Tickets verzichten können, wäre uns als Veranstalter in dieser Zeit sehr geholfen. Aufgrund der kurzfristigen Absage sind doch einige Kosten entstanden, welche unter normalen Umständen nicht der Rede wert wären, aber mit den einhergehenden Einschränkungen im Live / Event Bereich in der Coronakrise schwer durch andere Veranstaltungen abgefedert werden können. Vielen Dank, sollte das eine Option für Euch sein!“

Weitere Beiträge
Artillery: veröffentlichen ‚The Last Journey‘ Single als Tribut an Morten Stützer auf Vinyl und digital