Geddy Lee (Rush): Book Signing Session am 15.06. in Hamburg

Geddy Lee, Sänger und Bassist der legendären kanadischen Rockband Rush, kommt am 15.06. nach Hamburg

Bei einer exklusiven Autogrammstunde im Buchladen Sautter + Lackmann wird es die Möglichkeit geben, das Buch Geddy Lee’s Big Beautiful Book Of Bass vom Künstler selbst signieren zu lassen.

Sautter + Lackmann
Admiralitätstr. 71/72, 20459 Hamburg
Am 15.06., ab 16 Uhr

Geddy Lee wird ausschließlich das Buch Geddy Lee’s Big Beautiful Book Of Bass signieren. Das Buch kann ab sofort bei Sautter + Lackmann vorbestellt werden und liegt dann am 15.06. zur Abholung und zum Signieren bereit. Das Buch kann auch am 15.06. direkt im Laden erworben werden, allerdings nur solange der Vorrat reicht, die Vorbestellung garantiert ein signiertes Exemplar. Zusätzlich können auch im Vorfeld erworbene Bücher am 15.06. signiert werden.

Zusammen mit Co-Autor Daniel Richler hat Geddy Lee das Buch Geddy Lee’s Big Beautiful Book Of Bass verfasst. Hier stellt der Musiker 250 Exemplare seiner Bass-Sammlung ausführlich vor, die von Vintage-Instrumenten aus den 50er Jahren bis in die 80er Jahre reichen. Die Fotos der Bass-Gitarren stammen von Richard Sibbald.

In den vergangenen sieben Jahren studierte Lee die Geschichte seines eigenen Instrumentes, dass so essentiell seine Karriere bestimmt hat, ausführlich und sammelte hunderte verschiedene Bässe aus der ganzen Welt. Für dieses Buch führte er Interviews mit anderen renommierten Musikern, wie z.B. John Paul Jones (Led Zeppelin), Adam Clayton (U2), Robert Trujillo (Metallica), Jeff Tweedy (Wilco), Bill Wyman (The Rolling Stones), Les Claypool (Primus) und Bob Daisley (Rainbow). Techniker und Hersteller kommen auch zu Wort.

Das Buch enthüllt die Erzählungen, Songs und die Geschichte hinter den Instrumenten seiner einzigartigen Sammlung. Komplett mit einem Index und einer grafisch gestalteten Zeitleiste der Geschichte des Basses, sowie einem genauen Blick auf Geddys Bässe auf Rush’s letzter R40 Tour, seine Bühnen- und Aufnahmegeräte von 1968 bis 2017, und Vorworte vom Autor und angesehenem Vintage-Experten Terry Foster und Rush-Band-Mitglied Alex Lifeson.

Geddy Lee’s Buch ist ein umfangreiches Kompendium für den Musiker, Rush-Fan und Bass-Gitarren-Fan.

Weitere Beiträge
Agnostic Front: präsentieren Musikvideo zu ‚Conquer And Divide‘