Hell Over Hammaburg Vol. 9: Vorverkaufsstart & neue Bandbestätigung

Hell Over Hammaburg Vol. 9

Freitag, 5. März 2021, und Samstag, 6. März 2021
Markthalle, Hamburg – Germany
Einlass jeweils: 14.00
Tickets: 65 Euro plus Gebühren

Neu im Billing:

Hadopelagyal (D)
In tiefsten Klangkatakomben, irgendwo zwischen Bestial Black Metal und fanatischer Hysterie, wie wir sie von Sortilegia kennen, marodiert diese junge Band und ist im Underground recht schnell zu einer respektierten Instanz geworden. Trotz simpler, unproduzierter Attacken verbergen sich hinter diesen Angriffswellen Talent und starkes Songwriting. Erwartet eine Urgewalt!
https://hadopelagyal.bandcamp.com/releases

The Billing so far…

Morne (USA)
www.facebook.com/mornecrust

Solstice (UK)
www.facebook.com/Solstice.Englander

Cauchemar (CAN)
www.facebook.com/cauchemarmetal

Drowned (D)
www.facebook.com/drowned.death.metal

Hadopelagyal (D)
https://hadopelagyal.bandcamp.com/releases

Vorverkauf:
Eventim: https://www.eventim.de/artist/hell-over-hammaburg/
High Roller Records: In Kürze
Van Records: In Kürze
Iron Bonehead: In Kürze
Amor Fati: In Kürze
Cudgel: In Kürze
Plus Plattenkiste Hamburg & Remedy Records Hamburg (beide in Kürze)

http://helloverhammaburg.blogspot.de
https://www.facebook.com/HellOverHammaburgFestival

Weitere Beiträge
Sunstorm Festival 2020: auf 2021 verschoben