In Extremo: verschieben Album „Kompass Zur Sonne“ auf den 08.05.2020

In Extremo haben Folgendes bekannt gegeben:

Liebe Freunde,
nach genauer Betrachtung der aktuellen Lage in Deutschland und in der Welt, werden wir auch die Veröffentlichung unseres neuen Albums Kompas Zur Sonne erst mal auf den 08.05. verschieben. Bis zu diesem Termin versprechen wir Euch einen weiteren Song zu veröffentlichen, um die Wartezeit zu überbrücken.
Wir wünschen Euch, Euren Familien und Freunden von Herzen nur das Beste.
Bleibt alle gesund, achtet aufeinander und helft, wo Ihr könnt. Das ist momentan das Wichtigste.
#zusammenhalt #einefamilie #stayathome #flattenthecurve
-Eure 7-

In Extremo – Kompass Zur Sonne Tour 2020
präsentiert von Metal Hammer, Sonic Seducer, EMP, Guitar, Piranha und Start Magazin
08.10.20 München – Zenith
09.10.20 Hannover – Swiss Life Hall
10.10.20 Leipzig – Haus Auensee
20.10.20 A- Wien – Gasometer
21.10.20 Dresden – Schlachthof
22.10.20 Bielefeld – Lokschuppen
23.10.20 Bremen – Pier 2
27.10.20 Berlin – Columbiahalle
22.12.20 Hamburg – Docks
23.12.20 Köln – Palladium
28.12.20 Erfurt – Thüringenhalle
Veranstalter: Stereo-Propaganda GmbH
Tickets unter www.inextremo.de

In Extremo sind:
Michael Robert Rhein (Das letzte Einhorn) – Gesang, Cister
Kay Lutter (Die Lutter) – Bass
Sebastian Lange (Van Lange) – Gitarren, Gesang
Marco Zorzytzky (Flex der Biegsame) – Dudelsack, Drehleier
André Strugala (Dr. Pymonte) – Harfe, Pommer
Boris Pfeiffer (Yellow Pfeiffer) – Dudelsack, Blasinstrumente, Nyckelharpa
Florian Speckardt (Specki T.D.) – Drums

https://www.inextremo.de
https://www.facebook.com/officialinextremo
https://www.instagram.com/inextremo_official/

Weitere Beiträge
Soul Grinder: veröffentlichen Videoclip zu „Night’s Bane (Nyktophobia)“