Knockdown Festival: Line Up für dieses Jahr komplett – 18.12. Karlsruhe

Der Weihnachtsmann war im letzten Jahr ganz sicher Metalcore-Fan: das KNOCKOUT Festival, das Ende Dezember letzten Jahres zum ersten Mal in der Karlsruher Schwarzwaldhalle stieg, entpuppte sich vom Fleck weg als Riesenhit. Eine volle Location und eine kochende Stimmung machten von vorne herein klar: das Dings geht in Serie!

Dieses Jahr steigt die größte Metalcore Party Süddeutschlands zum mittlerweile zweiten Mal und bringt am 18. Dezember die volle Dröhnung Metalcore zurück in die Schwarzwaldhalle. Mit einem dermaßen großen Run und anschließend euphorischen Feedbacks hatten die Veranstalter zu Anfang nur träumen können – die Besucherzahl übertraf sämtliche Erwartungen und brachte dem KNOCKOUT den Ruf  als Shooting Star-Festival ein – eines, das angesagte Szene-Hochkaräter ebenso unter einem Dach vereint wie spannende Hopefuls.

Das Line Up steht bereits komplett fest. Als Headliner werden CALIBAN auftreten. Die Band aus dem deutschen Hattingen zählt neben HEAVEN SHALL BURN zu den wichtigsten Vertretern der Szene. 1997 gegründet, haben sie das Genre wesentlich mit geprägt und beeinflussen es bis heute entscheidend mit. Im März diesen Jahres erschien ihr aktuelles Album „Gravity“ . Ihre Erfolgsgeschichte ist nach wie vor ungebrochen. Ergänzt wird das Line Up auch von etlichen weiteren Hochkarätern, darunter die hochdotierten THE AMITY AFFLICTION aus dem australischen Brisbane, die derzeit gemeinsam mit Parkway Drive die Speerspitze der Post Hardcore Szene ihres Landes bilden, oder SUICIDE SILENCE, die von Kalifornien aus mit ihrem charakterstarken Deathcore die Szene-Welt erobern und auch hierzulande längst ein gefragter Name sind.

Auch in diesem Jahr wird der Opening Slot wieder über ein Online-Voting vergeben werden, für das man sich in Kürze auf der Festivalpage bewerben kann.

Mit dem KNOCKDOWN Festival hält eine Großveranstaltung im Karlsruher Raum Einzug, die dort bislang einzigartig ist. „Seit Jahren sind die einschlägigen Konzerte sehr gut besucht“, weiß Co-Veranstalter Nanouk de Meijere von Caldera Promotions. „Da war es einfach an der Zeit, mit einem größeren Festival zu reagieren, das zudem zeitlich entzerrt von entsprechenden Open Air-Großveranstaltungen in anderen Regionen Deutschlands ist. Die generelle Ausrichtung des Festivals liegt auf allen Spielarten der neueren harten Musik – Metalcore, Screamo, Hardcore.

KNOCKDOWN FESTIVAL 2016

18.12.2016 SCHWARZWALDHALLE KARLSRUHE

  • CALIBAN
  • THE AMITY AFFLICTION
  • SUICIDE SILENCE
  • NORTHLANE
  • STRAY FROM THE PATH
  • TO THE RATS AND WOLVES
  • RISE OF THE NORTHSTAR
  • DESOLATED
  • ASTROID BOYS
  • VITJA
  • DESOLACE
  • + Voting Winner

 

http://www.knockdown-festival.de/2016/

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: