KrawallBrüder – Heute, Morgen, Für Immer

„KrawallBrüder Heute, Morgen, Für Immer“

Artist: KrawallBrüder

Herkunft: Saarland

Album: Heute, Morgen, Für Immer

Spiellänge: 130 Minuten

Genre: Oi!, Punk, Metal

Release: 22.01.2016

Label: Music Ave (Soulfood DE)

Bandmitglieder:

Gesang, Gitarre – Pascal
Gitarre – Flo
Gesang, Bassgitarre – Swen
Schlagzeug – Thomas

Tracklist:

1. Intro
2. KrawallBrüder (2015 Version)
3. Leider Nicht Mein Tag
4. Halb Mensch Halb Tier
5. Blut, Schweiss & Keine Tränen (2015 Version)
6. Zweite Heimat (2015 Version)
7. Auf Der Flucht (Rockversion)
8. Für Uns Zu Spät (2015 Version)
9. Weg Von Euch
10. In Dubio Pro Reo (2015 Version)
11. Wir Sind Wieder Da (2015 Version)
12. Wie Die Tiere
13. Trinker (2015 Version)
14. Heute-Morgen-Für Immer
15. Gott Mit Uns (2015 Version)
16. Blut & Tinte
17. Uns´re Lieder – Euer Halt
18. Das Wort Alleine (Lügt Nicht)
19. Auf Der Flucht (Ballade)
20. O.D.I.O.
21. Ich Und Dein Leben (2015 Version)
22. Das 11te Gebot (2015 Version)
23. Auf Ein Wort
24. Nimm Dir Den Tag Zurück
25. Ein Wahrer Freund (2015 Version)
26. Soweit Die Flügel Tragen (2015 Version)
27. Groupieaction (2015 Version)
28. Auf Uns (2015 Version)

Krawallbrüder - Heute Morgen Immer

Nach den letzten zwei erfolgreichen Alben Schmerzfrei und Venganza warten die vier Saarländer Jungs, besser bekannt unter dem Namen KrawallBrüder, mit der ihrer Platte Heute, Morgen, Für Immer auf. Von den Medien kaum wahrgenommen und dennoch erfolgreich (Venganza erreichte Platz 3 der deutschen Album Charts), haben sich die Musiker konstant vom Mainstream ferngehalten.

22 Jahre Bandgeschichte hinter sich gebracht, kann man meinen, ein Best-Of Album in den Händen zu halten. Doch ganz so einfach ist es nicht. Von den 28 Tracks sind zwar 15 der Fangemeinde bereits bekannt, jedoch haben die Brüder ihre Klassiker im Jahr 2015 komplett neu aufgenommen – ohne diese aber zu stark zu verändern. Dazu gesellen sich acht neue Titel, die der Anhängerschaft sicher weiteres Hymnenmaterial bieten.

Im Punk- und Oi!-Metier erlebt man ja oft die „Alles scheiße“-Einstellung der Protagonisten. Bei den KrawallBrüdern sucht man diese aber in vielen Titeln vergebens. Eine sehr angenehme Abwechslung. Dass die Band großen Wert auf musikalische und instrumentalische Qualität legt, merkt man ebenfalls sofort!

Fazit: Liebhaber dieser Musikrichtung werden mit „Heute, Morgen, Für Immer“ ihre Freude haben!
Rene W.8
Leser Bewertung0 Bewertungen0
8

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Batushka – Hospodi