Reason For Jack: am 29.01. wird das Debütalbum „Whiskeyhead“ bei Alster Records re-released

Seit 2012 mischen die Jungs von Reason For Jack die Musikszene im Oberbergischen Kreis und weit darüber hinaus schon auf. Da wurde es natürlich irgendwann auch mal Zeit, den „Badass Rock’n’Roll“, dem sich Reason For Jack verschrieben haben, auf einen Silberling zu bannen. Gesagt, getan, am 08.05.2020 erschien komplett in Eigenregie das Debütalbum Whiskeyhead, das bei mir mit acht von zehn Punkten die Ziellinie überquerte. Seit Dezember 2020 sind Reason For Jack beim Label Alster Records aus Hamburg, und unter deren Fittichen wird das Debütalbum am 29.01. re-released.

Um dieses Re-Release gebührend zu feiern, gibt es am 29.01. zunächst ab 19:00 Uhr unter https://laut.fm/radio-jack einen exklusiven Talk über die Hintergründe des Albums. Außerdem sprechen die Jungs dort auch über ihre Inspiration zu den 13 Tracks. Um 21:00 Uhr kann man dann zum Facebook-Kanal von Reason For Jack wechseln. Dort laden die vier live zum virtuellen Umtrunk in lockerer und sicherlich auch lustiger Runde ein.

 

Quelle: Reason For Jack

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: