Sainted Sinners: präsentieren mit Jack Meille ihren neuen Sänger

Das neue Line-Up ist damit komplett

Frank Pané (Bonfire, Dark Blue Inc.) hat seine Sainted Sinners von Grund auf erneuert und ein Line-Up zusammen gestellt, das definitiv aufhorchen lässt! Nachdem bereits Ernesto Ghezzi (Keyboards u.a. bei Eros Ramazotti und Gotthard) und Rico Bowen (Bass, Projekte mit Paul McCartney und Madonna!) bekanntgegeben wurden, steht nun fest, wer das letzte Puzzleteil bei den Sainted Sinners sein wird – der Posten am Mikrofon geht an: Jack Meille!
Jack Meille war die letzten mehr als 15 Jahre bei der NWoBHM-Legende Tygers Of Pan Tang als Sänger aktiv.

Ein Tyger für die Sinners!

„Ich kenne Frank (Pané) seit einigen Jahren, aber wir hatten leider nie die Gelegenheit zusammen zu spielen. Als er mich fragte, ob ich daran interessiert wäre, einige Demos von seinen neuen Songs zu hören, war das sehr aufregend. Nach dem ersten Reinhören war ich sofort begeistert und nach nur einem Telefongespräch war klar, dass sowohl Frank als auch ich die gleiche Einstellung und Leidenschaft zur Musik haben. Bei den Sainted Sinners einzusteigen fühlte sich wie die natürlichste Sache der Welt an!“

Das neue Album ist noch für dieses Jahr angekündigt. Es wird das dritte Sainted Sinners Album sein nach dem selbst betitelten Debüt und dem zweiten Album Back With A Vengeance.

Damit ist das neue Line-Up der Sainted Sinners komplett:
Frank Pané – Guitars
Jack Meille – Vocals
Berci Hirleman – Drums
Ernesto Ghezzi – Keyboards
Rico Bowen – Bass

Mehr Info:
https://www.facebook.com/SaintedSinners/
https://www.instagram.com/saintedsinners

Weitere Beiträge
Dritte Wahl: setzten am VÖ Tag ihres Albums „3D“ ein Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit – für Toleranz und Frieden in der Welt