Santa Cruz: neue Single ab sofort, Album im September

Headline-Show in Hamburg und Dates mit Steel Panther & Whitesnake

Die vier Hard-Rocker von Santa Cruz – deren Debüt Bad Blood Rising über M-Theory Audio 2017 vom Rolling Stone als “extravagant” und “auffallend” gepriesen wurde – werden diesen Herbst ihr viertes Album Katharsis veröffentlichen.

Heute enthüllt die finnische Band den zweiten Vorgeschmack auf das mit Spannung erwartete Album – die ansteckende, riffgetriebene, melodische Rock-Hymne Tell Me Why, die ab sofort auf Spotify, Apple Music, YouTube und anderen Plattformen gestreamt werden kann. Hört’s euch an:

Tell Me Why wurde im heißen Sommer von 2018 in Finnland konzipiert und später in den Hideout Studios in Vegas perfektioniert. Der Song hat einen vollen, sexy Riff und einen Larger-Than-Life-Chorus, der euch allen mit Sicherheit die Socken auszieht!”, verspricht Frontmann Archie Cruz.

Tell Me Why und der kürzlich veröffentlichte Song Changing Of Seasons spielen beide eine bedeutende Rolle auf Katharsis, das von Kane Churko (Papa Roach, Ozzy Osbourne, Five Finger Death Punch) produziert, gemixt und technisch optimiert wurde. Mehr Details über das neue Album werden erst in den folgenden Wochen offenbart.

Nächstes Wochenende werden Santa Cruz den Auftakt der weltweiten Katharsis-Tour in Tallinn, Estland, spielen, wo die Band die Rock-Ikonen von Bon Jovi auf den 75.000 Menschen fassenden Song Festival Grounds supportet. In der darauffolgenden Woche wird das brandneue Band-Line-Up aus Gründungsmitglied und Gitarrist/Sänger Archie Cruz, Lead-Gitarrist Pav Cruz, Bassist Ero Cruz und Drummer Toxy Cruz zum ersten Mal im Heimatland Finnland auf der Bühne stehen, wo die Band neben KISS, Def Leppard und In Flames auf dem größten jährlichen Rockfestival, dem Rockfest, alte und neue Songs zum Besten geben wird.

Es folgen zusätzliche, hochkarätige Performances in Europa (darunter Shows mit Steel Panther und Whitesnake in Deutschland), bevor Santa Cruz einmal mehr ihre Segel in Richtung Amerika setzen werden. Am 27. August spielt die Band als Headliner in Hollywoods Viper Room, jener berüchtigten Location, vor der Schauspieler River Phoenix 1995 an einer Überdosis verstarb (wie Langzeit-Fans von Santa Cruz wissen, wurde ein Song auf Bad Blood Rising nach Phoenix benannt). Tickets können hier erstanden werden: https://www.eventbrite.com/e/santa-cruz-tickets-61943108505

Ende September werden Santa Cruz sich weiteren Größen wie Guns n’ Roses, Disturbed und Godsmack auf dem Louder Than Life Festival in Louisville, Kentucky, anschließen. Zwei Wochen später wird die Band neben Slipknot, Tool, Rob Zombie und vielen weiteren auf dem Aftershock performen, Kaliforniens größtem jährlichen Rockfestival. Zusätzliche Shows in Amerika werden in naher Zukunft bekannt gegeben.

Katharsis zeichnet den Beginn eines spannenden neuen Kapitels in der Story von Santa Cruz, die auf beiden Seiten des Atlantiks in den fünf Jahren seit Release ihres gefeierten Debüts 2013 große Wellen geschlagen haben. In Europa hat die Band zwei Top-5-Platzierungen in ihrem Heimatland erreicht, sich mit AC/DC die Bühne geteilt und unvergessliche Performances auf großen Events wie dem Download Festival abgeliefert. In der Zwischenzeit erschienen die Musiker in der AXS TV-Show Breaking Band in Amerika, spielten bemerkenswerte Gigs wie beim Rock On The Range und der ersten Motörboat Cruise, und tourten zusammen mit I Prevail, Through Fire, Fozzy, Amaranthe und Sebastian Bach.

Santa Cruz live (mehr Daten TBA):
2. Juni Tallinn, Estland – Song Festival Grounds mit Bon Jovi
7.-9. Juni Hyvinkää, Finnland – Rockfest
27.-29. Juni Seinäjoki, Finnland – Provinssirock
7. Juli Köln, Deutschland – Palladium mit Whitesnake
9. Juli Hamburg, Deutschland – Nochtwache
11. Juli Saarbrücken, Deutschland – Vorplatz der Congresshalle mit Steel Panther, Alestorm
12.-13. Juli Tampere, Finnland – Sauna Open Air Festival
27. August Hollywood, CA – Viper Room
27.-29. September Louisville, KY – Louder Than Life Festival
11.-13. Oktober Sacramento, CA – Aftershock 2019

Santa Cruz online:
https://www.facebook.com/santacruzband/
https://www.instagram.com/santacruzbandofficial/

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Kreator: Heißen Frédéric Leclercq als neuen Bassisten willkommen