“Norwegische Wappen!„

Artist: Taake

Album: Noregs Vaapen

Spiellänge: 45:25 Minuten

Genre: Black Metal

Release: 19.09.2011

Label: Dark Essence Records

Link: http://taake.svartekunst.no/

Klingt wie: Tsjuder, Ragnarock

Bandmitglieder:

Gesang/Gitarre – Høest
Gitarre (Livemember) – Tundra
Gitarre (Livemember) – Aindiachai
Bass (Livemember) – V´Gandr
Schlagzeug (Livemember) – Thurzur

Trackliste:

  1. Fra Vadested Til Vaandesmed
  2. Orkan
  3. Nordbundet
  4. Du Ville Ville Vestland
  5. Myr
  6. Helvetesmakt
  7. Dei Vil Alltid Klaga Og Kyta

Im September ist es endlich soweit! Taake präsentieren ihr neues Album Noregs Vaapen. Das Cover ist ganz im Zeichen des Black Metals gestaltet und zeigt auch nur den Künstler, Høest, selbst. Bekannt ist das Projekt längst und zieht Fans weltweit in seinen Bann. Zahlreiche Liveauftritte sorgen zusätzlich dafür und bringen Taake den erwünschten Erfolg. So darf man erneut der ganzen Schaffenskraft lauschen und sich von der Kunst des Schwarzmetalls mitreißen lassen.

Fra Vadested Til Vaandesmed startet direkt mit lauten, verzehrten Gitarren, die in hohem Tempo spielen, aber dennoch melodisch bleiben. Der hohe Scream des Sängers passt sich hervorragend daran an und wechselt nur im ruhigeren Abschnitt zum tieferen Scream. Die Grundmelodie ist fast durchgängig zu hören und verändert sich lediglich im sanfteren Teil. Augenmerk wird auf die Instrumente gelegt, die variabel eingesetzt werden. Nach dem weicheren Teil wird das Tempo wieder angehoben und das laute Schlagzeug gewinnt an Präsenz. Die Gitarren bleiben in der Grundmelodie bestehen und erhalten Unterstützung durch das Keyboard. Den Abschluss bildet ein unruhiges und wildes Riffing. So ist dieses erste Stück schon durchzogen von Abwechslung und Lebendigkeit.

Dieses Konzept wird bei dem nächsten Song, Orkan, weitergeführt, der seinem Namen alle Ehre macht. Dunkle Gitarren beginnen und das Schlagwerk erzeugt einen langsamen Spannungsaufbau. Rasant und mit hohem Scream geht es weiter. Ein kurzer Chor unterstützt Høesthierbei. Dennoch rast der Song durch die Minuten und man gewinnt den Eindruck, als sitze man in einem mächtigen Sturm. Textlich wird hier mehr geboten und macht auch dieses Stück facettenreich und eindrucksvoll. Der kurze ruhige Part beinhaltet sanfte Gitarren und ein starkes Schlagzeug, welches sich etwas in den Hintergrund setzt und den Gitarren genug Raum gewährt, um ihre Vielfalt zu präsentieren. Ein kurzer Break macht den Eindruck, als wäre der Song bereits vorbei, jedoch spielen die Instrumente sofort im anfänglichen Tempo weiter.

Taake - Noregs Vaapen
Fazit: Taake hat wieder ein Meisterwerk des Black Metals abgeliefert, welches die Herzen der Fans erreichen sollte. Das neue Album beinhaltet schnelle, kraftvolle Songs, die nur selten eine Pause einlegen und ruhig werden. Das ganze Werk strotzt vor Kraft und Energie. Typisch in der Landessprache gesungen, erklingt die Stimme dennoch angenehm und passend zum wilden Spiel. Die Songs sind sicher alle ähnlich, aber dennoch bleibt man als Hörer dabei. Das Können der Band wird hier auf hohem Niveau gezeigt, genau wie der Ideenreichtum des Künstlers Anspieltipps: Orkan, Helvetesmakt
Nadine S.10
10Gesamtwertung

Kommentare

Kommentare

199Followers
382Subscribers
Subscribe
16,315Posts