Velvet Insane: veröffentlichen Lyricvideo zum Song „Space Age DJ“

Quelle: Gordeon Music

Velvet Insane transportieren auf dem perfekt betitelten Rock’N’Roll Glitter Suit die Frische und Aufbruchsstimmung des klassischen Glam-Rocks dermaßen souverän in die Jetztzeit, dass es eine wahre Freude ist. Schon ihr Debüt wurde ausführlich in Europa, Japan, USA und Australien betourt. Die frische Mischung aus klassischem Rock, Pop und einigen Zentimetern Folk-Einflüssen enthielt auch Spuren des britischen Glam Rock der frühen 70er Jahre. Und die Band ging weiter auf diesem Pfad und präsentiert jetzt superglamourösen Glitzer-Boogie. Er weckt Erinnerungen an eine Zeit, in der Slade, T. Rex, Bowie & Roxy Music die Charts anführten. Rock’N’Roll Glitter Suit atmet London 1973 wunderbar authentisch.
Illustre Gäste wie die skandinavische Rock-Prominenz von Dregen und Nicke Andersson sind für diese Wam-bam-Glam-Zeitreise die perfekten Wegbegleiter.

Die Band kommentiert:

„Dieses Video ist eine Hommage an all die Musik, die wir lieben und an alles, was wir sind. Es ist ein großartiges Kunstwerk von unserem guten Freund Martin Sweet von Crashdiet.“

Unser Review könnt ihr hier noch einmal nachlesen:

Velvet Insane – Rock ’n‘ Roll Glitter Suit

Links:

https://www.instagram.com/velvetinsane/?hl=de
https://www.facebook.com/velvetinsane
https://open.spotify.com/artist/1d2wo3IQ7E02uB04ZTGZX3?si=zuUh5oPtQ8aT0gl6sXEIrQ

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: