Zombie Inc. – Homo Gusticus

“Join the Inc.!“

Artist: Zombie Inc.

Herkunft: Österreich

Album: Homo Gusticus

Spiellänge: 39:00 Minuten

Genre: Death Metal

Release: 26.04.2013

Label: Massacre Records

Link: https://www.facebook.com/zombieinc666

Bandmitglieder:

Gesang – Martin Schirenc
Gitarre – Wolfgang Rothbauer
Gitarre – Gerald Huber
Bass – Martin Arzberger
Schlagzeug – Florian Musil

Tracklist:

  1. The Rocking Dead
  2. Cum Undone
  3. Bust The Food Chain
  4. Homo Gusticus
  5. E=mCarnage
  6. With The Mob
  7. Yeshua Syndrome
  8. Better Off Undead
  9. Resurrection Guaranteed
  10. All Corpses Are Bastards

Zombie Inc. - Homo Gusticus

Wunderbar blutig und absolut skurril geht es zu bei den österreichischen Death Metal-Kompagnons von Zombie Inc.. Nach ihrem Debütalbum A Dreadful Decease veröffentlichen die fünf Hobbymetzger nun ihr zweites Studiorelease Homo Gusticus, welches angeblich noch ekelhafter sein soll als sein Vorgänger.

Los geht es mit The Rocking Dead, welcher schon vollgepfeffert sämtliche Ohrmuschies penetriert. Absolut geil, wie Zombie Inc. dem Gesamtpaket einen gewissen Horrorflair einhauchen. Ein hochanspruchvolles, abwechslungsreiches Repertoire an Taktwechseln und stilvollen Gitarrenriffs trifft auf einen komplett brutalen gutturalen Gesang. Ein einziger großer Topf Organgulasch ist das!

Cum Undone steht seinem Vorgänger in nichts nach. Die beiden Gitarreros Wolfgang Rothbauer und Gerald Huber schrammeln sich ein gutes Stück Genialität zu den Drumbeats von Schlagzeuger Florian Musil ab und Brüllorgan Martin Schirenc möchte im wahrsten Sinne den Arsch des Zuhörers verkaufen (kein Scherz grosses Lachen ). Der Titeltrack Homo Gusticus kommt mit einem schleppenden Intro daher, welcher aber stetig an Geschwindigkeit und Druck zunimmt. Dieser Song ist einfach durchtrieben und böse. Mehr kann man dazu echt nicht sagen. Ein Bombenteil, das Zombie Inc. hier abliefern. So kann man den weiteren Albumverlauf beschreiben: Brutal, unkontrolliert und einfach übertrieben cool.

Fazit: Homo Gusticus ist echt ein Horror-ähnliches Machwerk, welches jedes Splattermovie ohne Weiteres aus den Latschen hauen würde. In meinen Augen darf diese CD in keinem Death-metallischen Regal fehlen. Zombie Inc. geben Horrorhelden wie Michael Myers oder Freddie Krueger wirklich Praktikantenstatus. Anspieltipps: The Rocking Deadl, Yeshua Syndrome und All Corpses Are Bastards
Rene W.8.5
8.5

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Mob Rules – Beast Over Europe