“Wave Gothic Treffen 2015 vom 22.05.2015 – 25.05.2015 im agra-Gelände, Leipzig (Vorbericht)”

Eventname: Wave Gothic Treffen 2015

Bands: .com/kill, Accessory, Agent Side Grinder, Antimatter, Ari Mason, Ash Code, Ashes You Leave, Ashram, Astari Nite, Asynje, Automelodi, Bella Donna, Birdmachine, Black Lung, Blood And Sun, Captain Reckless & The Lost Souls, Centhron, Clan Of Xymox, Cromdale, Deine Lakaien, Die Kammer, Dupont, Eisbrecher, Eisregen, Empathy Test, Esa, Escape With Romeo, Evi Vine, Faey, Fields Of The Nephilim, Fixmer/McCarthy, Ghosts Of Dawn, Grendel, Harmjoy, Heldmaschine, Hezzel, Jo Quail, Keluar, King Dude, Klutae, Koffin Kats, L‚ame Immortelle, Last Dominion Lost, Lights Of Euphoria, Lisa Cuthbert, Majdanek Waltz, Minuit Machine, Mono Inc., Mono No Aware, Morthound, Mushroom’s Patience, Nachtmahr, Nosferatu, NZ, Orphx, Otto Dix, Polaroid Kiss, Qntal, Rabbit At War, Rezurex, Roma Amor, Samsas Traum, Sólstafir, Seasurfer, Skyforger, Snog, Soko Friedhof, Sol Invictus, Soror Dolorosa, Spencer, Stoneman, Substaat, Sweet Ermengarde, Terrorfrequenz, The Exploding Boy, The Other, The Present Moment, The Saint Paul,  Twisted Nerve, Two Witches, Unterschicht, Unto Ashes, While Angels Watch und Wrangler

Ort: agra-Gelände, Leipzig

Datum: 22.05.2015 – 25.05.2015

Kosten: 4-Tages-Ticket: 99,00 €, Parkticket: 15 €, Obsorgekarten: 25 €

Genre: Dark Wave, Gothic, Dark Metal, Rock, Metal

Link: http://www.wave-gotik-treffen.de/info/info.php

Wave Gothic Treffen  Logo Banner 2015

Für einen nicht Gothic- bzw. Wave-Anhänger ist es gar nicht so einfach 2015 im Line Up bekannte Namen zu finden: Deine Lakaien, Die Kammer oder Eisbrecher sind ein paar dieser, die auch auf anderen Metal- oder Rock-Events zu finden sind. Wo in der Vergangenheit immer eine gute handvoll von Metal Kapellen der schwarzen Messe seinen Stempel aufgedrückt hat, kann man mit den morbiden Thüringern Eisregen und den Pagan Metal-Schergen Skyforger gerade einmal noch zwei finden. Als Highlight würden Kuttenträger noch die Isländer Sólstafir im Programmheft markieren, die egal, wo sie auftreten, eine furiose Show abliefern. Des Weiteren findet man die Chartstürmer von Mono Inc., den schwarzen Evergreen Samsas Traum und die US-Rocker von King Dude. Ansonsten wird es schon recht dünn im fast 90 Band starken Line Up. Wer dennoch in die Welt der Wave/Gothic-Szene eintauchen möchte, muss mindestens 99 € für eine Karte einplanen. Dazu kommt ein Parkticket von 15 € und wer zelten, Verbesserungsmöglichkeiten bzw. Rahmenprogramm nutzen möchte, muss noch einmal 25 € auf den Tisch legen.

Wie viele schon mitbekommen haben, gab es auch zur Auflage in diesem Jahr wieder die Diskussion zum Standort agra-Gelände in Leipzig, dieser soll wohl wegen eines Bauprojekts wackeln. Bislang ist es aber noch nicht soweit und auch durch andere Großprojekte in der Republik ist uns bekannt, dass nicht alle Gerüchte bzw. Planungen in die Tat umgesetzt werden (siehe Stuttgart 21).

Um noch einmal auf die spielenden Bands zurückzukommen, ist neben den rückläufigen Metalformationen auch zu erkennen, dass der Mittelalter Rock / Metal keine Rolle mehr spielt. Bands dieses Sektors wurden nicht mehr berücksichtigt. Eine komische Entscheidung, wenn man bedenkt, dass vor allem die Mittelalter- und Rollenspiel-Freunde gerne das WGT besuchen. Vielleicht ein erneuter Fingerzeig, dass die Rahmenveranstaltungen an Stellenwert gewonnen haben, wie auch die Selbstinszenierung der einzelnen Besucher.

Kommentare

Kommentare

64Followers
382Subscribers
Subscribe
14,305Posts