Abgerissen

Der russische Survival Thriller

Filmtitel: Abgerissen

Sprachen: Deutsch, Russisch

Untertitel: Deutsch

Laufzeit: ca. 85 Minuten

Genre: Survival Thriller

Release: 29.11.2019

Regie: Tigran Sahakyan

Link: http://www.capelight.de/abgerissen

Produktion: Capelight Pictures

Schauspieler:

Irina Antonenko, Andrej Nazimow, Denis Kosjakow, Anastasija Grachjowa, Wladimir Gusew

Abgerissen ist eine russische Produktion, die unter dem Titel Otryv im letzten Jahr veröffentlicht wurde. In der Regie von Tigran Sahakyan führt der Thriller durch 85 Minuten, die in der Realität wohl so niemals ablaufen würden. Das Freundschaftsverhältnis zeigt schnell einen deutlichen Cut und bringt den ganzen Verlauf erst ins Rollen. Irina Antonenko, Andrej Nazimow, Denis Kosjakow, Anastasija Grachjowa und Wladimir Gusew machen in der finanzschwachen Herstellung noch einen ganz souveränen Eindruck. Für ein C-Movie, was nicht abwertend gemeint ist, rücken alle Akteure zusammen und versuchen der Handlung Spirit einzuhauchen. Dieses gelingt in vielen Passagen wirklich gut, auch, wenn es oft sehr platt zur Sache geht.

Die Story von Abgerissen:

Für Katja und ihre Freunde soll es ein unvergesslicher Silvesterabend werden. Gemeinsam wollen sie auf dem Berg eines beliebten Skigebiets das neue Jahr feiern. Auf dem Weg zum Gipfel bleibt ihre Gondel jedoch auf halber Strecke stecken. Als sich die Weiterfahrt verzögert und es auch am nächsten Tag keine Aussicht auf Rettung zu geben scheint, wird aus dem ausgelassenen Partytrip bitterer Ernst. Die Nerven in der Gruppe liegen blank. Um ihrem eisigen Gefängnis zu entkommen, kämpft jeder nun für sich allein.

Abgerissen
Fazit
Wie schon am Anfang angedeutet, ist Abgerissen kein Survival Thriller Leckerbissen, den man unbedingt gesehen haben muss. Die Idee hinter der Umsetzung ist nett und zum Glück keine Massenware, die wir schon hunderttausend Mal sehen durften. Mit dem Versuch, in eine Lücke zu springen, haben alle Beteiligten eine Alternative geschaffen, die man ruhig anbieten kann. Der Versuch, ein low Budget Projekt in eine Gondel zu stopfen, hat funktioniert. Jetzt nur drauf einzuhauen, wie gering der Horizont ist, wäre einfach nicht fair. Es gibt ganz sicher unter den Überlebenskämpfern 50 % der Zuschauer, die schon auf ihre Kosten kommen. Für Abgerissen Empfehlungen auszusprechen fällt mir allerdings äußerst schwer. Weder anpreisen noch ablehnen möchte ich den Film von Capelight. Vielleicht hilft der Trailer, um eure Entscheidung zu unterstützen. Bei mir bleibt es wohl ein einmaliges Unterfangen!
Rene W.
6.5
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
6.5
Punkte
Weitere Beiträge
Wilderun – Veil Of Imagination