AnnenMayKantereit: Gig der Kölner Deutschrocker am 10.03.2020 in der Sick Arena in Freiburg abgesagt

Auch im Breisgau mit Beschluss von heute alle Großveranstaltungen verboten

Das Konzert der Kölner Deutschrocker AnnenMayKantereit am 10. März 2020 in der Sick Arena (Messe) in Freiburg im Breisgau ist abgesagt. Für das Konzert wurden in der Messehalle heute etwa 8.500 Personen erwartet, doch die zuständigen Behörden der Stadt Freiburg beschlossen heute im Zuge einer Krisensitzung, dass alle Großveranstaltungen im Raum Freiburg abgesagt werden müssen. Veranstalter Vaddi Concerts ist bemüht, einen Ersatztermin zu finden, jedoch gibt es noch nichts genaues. Tickets behalten bis zur endgültigen Klärung ihre Gültigkeit. Für weitere Infos beobachtet die Facebook-Seite von Vaddi Concerts: https://www.facebook.com/VaddiConcerts/


Hier das Statement des Veranstalters:

+++ Wegen Coronavirus: Das heutige Konzert von AnnenMayKantereit in der Sick-Arena ist von den Behörden kurzfristig abgesagt worden – Ersatztermin geplant! +++

Die zuständigen Behörden der Stadt Freiburg haben im Zuge einer Krisenstab-Sitzung zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus beschlossen, Großveranstaltungen in Freiburg im Breisgau zu untersagen. Davon betroffen ist auch das Konzert mit AnnenMayKantereit heute Abend, 10. März 2020 in der Sick-Arena Freiburg.
Der Veranstalter Vaddi ist bemüht für das Konzert mit AnnenMayKantereit einen Ersatztermin zu finden, heißt es in einer Mitteilung. Die Tickets für das Konzert mit AnnenMayKantereit in Freiburg behalten bis zur endgültigen Entscheidung ihre Gültigkeit. Fotos: Veranstalter

Weitere Beiträge
The Night Flight Orchestra: begrüßen den Sommer mit ihrer neuen Single „Burn For Me“