Beach Rock Helenesee 2014: Ein Festival mit Hoffnung

So langsam neigt sich die Festivalsaison dem Ende. Die Körper sind schwach, der Alkohol ist ausgeschwitzt und ein jeder muss sich der Tatsache stellen, schon bald wieder in der Maloche zu verkommen. Gar kein schöner Gedanke, wenn man seinen spektakulären Erlebnissen auf den verschiedensten Äckern nochmals die nötige Aufmerksamkeit schenkt.
Aber wer sagt eigentlich, dass alles vorbei ist? Ein letzter Ritt auf den musikalischen Hengsten der Neuzeit muss doch noch drin sein!

Und dem ist auch so: Das BEACHROCK HELENESEE ist die letzte und beste Option, nochmal so richtig die Kuh fliegen zu lassen. Bands wie BEHEMOTH, CALLEJON, UNEARTH, BORN FROM PAIN und PLACENTA sind bei diesem Festival zwar unausschlagbare Gründe zu kommen, aber wer hat noch nie davon geträumt, nach ‘nem Konzert erstmal so richtig frivol in ‘nen See zu springen und sich abzukühlen?
Das Festivalgelände des BEACHROCK liegt nämlich unmittelbar am Strand des Helenesees Nähe Frankfurt/ Oder.
Das heißt, ihr feiert euch auf einer der zwei Bühnen halbtot und rennt direkt im Anschluss innerhalb von 15 Sekunden in den wohltemperierten Helenesee!

Zu der unglaublichen Lage der Festivität kommt noch, dass der Ticketpreis jedem entleerten Geldbeutel mit 35€ nochmal ein dickes, fettes Lächeln über den verbrauchten Reißverschluss zaubert.

Wer jetzt noch unentschlossen ist, der bekommt demnächst mit Sicherheit noch ein göttliche Eingebung. Anders kann man sich das Auslassen des BEACHROCK HELENESEEs nicht erklären!

Noch mehr Infos:

EMP Kraken Stage

Behemoth, Callejon, Unearth, Emil Bulls, Shadows Fall, Breakdown of Sanity, Debauchery, Der Weg einer Freiheit, Minas Morgul, Placenta, Science of Sleep, Annisokay, Walking Dead On Broadway, The Green River Burial, Once We Killed, Suffelicious

BDHW Shark Stage

The Acacia Strain, Born from Pain, War of Ages, Pay no Respect, Broken Teeth, Risk it!, Fallbrawl, Coldburn, Optimist, Ghostwriter, I Am Revenge

Warm up/ Special/ Aftershow

Turntable Hools
Bassiv (Matthi & Berry – Nasty) & Forrest Funk
Djane Kate Kaputto
DJ Final Serg
DJ Steffen

Tickets:
WEEKEND – 35,00 € zzgl. Gebühr
Tageskarten – 29,00 € zzgl. Gebühr

Quelle: www.carrycoal.de

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Debauchery: veröffentlichen neues Video