Bloodbather: kündigen neue EP „Silence“ für 09.10. auf Rise Records an und neues Video zu Titeltrack online

Bloodbather gaben letztes Jahr die Zusammenarbeit mit Rise Records bekannt. Nun kündigt das Duo die neue EP Silence für den 9. Oktober an. Mit dem Titeltrack steht auch gleich ein weiterer Vorgeschmack samt Videoclip bereit:

Silence is about being manipulated for a long time and realizing it, but not really having the power to retaliate at the time, which then pressures you to become stronger to overcome this oppressive figure„, sagt Sänger und Bassist Kyler Millo über den impulsiven Track.
 
Auf der EP sind zudem die Songs Disappear und Void enthalten, die zuvor als Singles erschienen. 
 
Neben Millo besteht die Band aus Salem Vex (Gitarre, Synths), gründete sich erst 2018 in Florida und formt aus verzerrten Gitarren, Hardcore-Rhythmen und Industrial-Elementen einen energetischen Mix. Die selbstveröffentlichte EP Pressure verzeichnet bereits Hunderttausende Spotify-Streams. Live teilte man u.a schon die Bühne mit Whitechapel, Carnifex, Of Mice & Men und Attila. 
Weitere Beiträge
Crobot: präsentieren ein brandneues Video zu “Burn”