Bring Me The Horizon: veröffentlichen neue Single & Musikvideo zu „Teardrops“

„Post Human: Survival Horror“ erscheint am 30. Oktober 2020

Die weltweit erfolgreiche, vielfach für Awards nominierte britische Band Bring Me The Horizon veröffentlicht am 30. Oktober ihre mit Spannung erwartete neue EP Post Human: Survival Horror. Mit Teardrops liegt ab sofort ein Song der EP als neue Single-Auskopplung vor. „Es mein Lieblingssong der Platte“, erklärt Sänger und Frontmann Oli Sykes. „Es fühlt sich wie ein klassisches Bring Me The Horizon-Stück an, aber nicht wie irgendetwas, das wir zuvor schon einmal gemacht hätten. Ich denke, Teardrops ist eine unserer besten Arbeiten, sowohl musikalisch als auch textlich.“

In dem spannenden Video zu Teardrops übernahm Oliver Sykes nicht nur die Hauptrolle, er führte auch Regie und übernahm den Edit. Sykes greift dabei auf seine persönlichen Erfahrungen mit dem Thema Depressionen zurück und kanalisiert diese in die visuelle Darstellung seines Ertrinkens. Während der Dreharbeiten verbrachte er dafür einen ganzen Tag in einem Unterwassertank.

Neben der EP kündigten Bring Me The Horizon auch ihre lang ersehnte Arena-Tour an, die am 21. September 2021 im SSE Hydro in Glasgow startet. Es sind gleichzeitig die einzigen Bring Me The Horizon-Shows in Großbritannien im Jahr 2021.

Die ersten beiden Tracks der EP Parasite Eve und die jüngste Single Obey mit dem Briten Yungblud wurden von der Kritik hoch gelobt und kommen bis heute über 115 Millionen Audio- und Videostreams. Weitere Gäste der EP sind Babymetal, Nova Twins und Amy Lee von Evanescence.

Post Human: Survival Horror – Tracklist:
1. Dear Diary
2. Parasite Eve
3. Teardrops
4. Obey with Yungblud
5. Itch For The Cure (When Will We Be Free?)
6. Kingslayer ft. Babymetal
7. 1×1 feat. Nova Twins
8. Ludens
9. One Day The Only Butterflies Left Will Be In Your Chest As You March Towards Your Death feat. Amy Lee

UK Tour Daten: September 2021
21.09. Glasgow, The SSE Hydro
22.09. Cardiff, Motorpoint Arena
24.09. Sheffield, FlyDSA Arena
25.09. Birmingham, Utilita Arena
26.09. London, The O2 Arena

Über Bring Me The Horizon
Das BRIT- und Grammy-nominierte, mehrfach mit Platin ausgezeichnete Quintett Bring Me The Horizon ist eine der elektrisierendsten und erfolgreichsten Rockbands Großbritanniens. Die Gruppe veröffentlichte 2019 ihr sechstes Studioalbum Amo, das in 17 Märkten auf Platz eins debütierte und von Billboard als „eines der am meisten erwarteten Alben des Jahres 2019“ bezeichnet wurde. NME beschrieb es als „mutig, brillant und grenzüberschreitend“. Amo brachte der Band ihre zweite Grammy-Nominierung in der Kategorie „Best Rock Album“ ein, nachdem die erste Single der LP Mantra ihnen 2018 eine Nominierung in der Rubrik „Best Rock Song“ beschert hatte. Die fünfköpfige Band aus Sheffield erhielt in diesem Jahr auch ihre erste BRIT Award-Nominierung als „Best Group“. Bring Me The Horizon haben bis heute weltweit über vier Millionen Alben verkauft, ausverkaufte Shows in über vierzig Ländern gespielt, darunter zwei ausverkaufte Konzerte im Londoner O2, eines im Forum in Los Angeles, und ein traditionell nicht gerade Rock-orientiertes Publikum 2016 und 2018 beim Glastonbury Festival begeistert. Im Sommer 2019 stahlen sie bei zahlreichen hochkarätigen Festivals in ganz Europa die Show. Ihre Videos kommen auf über eine Milliarde YouTube-Views. Bring Me The Horizon sind Sänger Oli Sykes, Gitarrist Lee Malia, Bassist Matt Kean, Schlagzeuger Mat Nicholls und Keyboarder Jordan Fish.

www.bmthofficial.com
Facebook | Instagram | Twitter

Weitere Beiträge
Bashdown: haben die neue Single + Video von „Create A God” veröffentlicht