Die Bounty

Die Geschichte kennt wohl jeder, aber auch den Klassiker, mit den hochkarätigen Schauspielern?

Filmtitel: Die Bounty

Sprachen: Deutsch, Englisch

Untertitel: Deutsch

Laufzeit: ca. 141 Minuten

Genre: Historienfilm, Drama, Abenteuer

Release: 17.05.2019

Regie: Roger Donaldson

Link: http://www.capelight.de/die-bounty

Produktion: Capelight Pictures

Schauspieler:

Edward Fox, Mel Gibson, Laurence Oliver, Anthony Hopkins, Daniel Day-Lewis

Die Bounty ist eine Verfilmung der Meuterei auf der Bounty. Vor genau 25 Jahren hat Roger Donaldson diesen Streifen geschaffen, der von allen fiktionalen Darstellungen des Bounty-Stoffes den historisch belegten Ereignissen vom April 1789 am nächsten kommt. Zudem kann sich die Liste der Schauspieler sehen lassen Edward Fox, Mel Gibson, Laurence Oliver, Anthony Hopkins oder Daniel Day-Lewis. Zweifelsohne kein schwaches Set, was Capelight Pictures für eine Neuveröffentlichung ausgewählt haben, um allen Fans den Spaß auf Blu-ray bzw. als Mediabook zu servieren.

Die Story von Die Bounty:

Leutnant William Bligh (Anthony Hopkins), der Kapitän der „Bounty“, führt sein Schiff mit eiserner Hand. Die Mannschaft ist 1787 im Auftrag des britischen Königs in See gestochen, um Früchte des Brotbaumes aus Tahiti zu importieren. Doch auf der Rückreise kommt es auf dem Schiff zur Eskalation. Als Bligh die Männer an Bord mehr und mehr tyrannisiert, führt der Erste Offizier Fletcher Christian (Mel Gibson) eine Meuterei an.

Als Bonusmaterial gibt es nicht nur Audiokommentare von Roger Donaldson, sondern auch von der Produktionsabteilung. Spannend auch die Kommentare des historischen Beraters Stephen Walters. Abgerundet mit den Kinotrailern kann da gar nichts mehr schief gehen.

Fazit
Ein absoluter Klassiker - das Drama um die Bounty dürfte viele von euch schon vor Jahren in der Schule gefallen haben. Wer damals geschlafen hat, bekommt eine fiktionale Darstellung mit Echtheitsprägungen geboten. Zwar nicht hundert Prozent authentisch, dafür mit Filmlegenden versehen, hat man nicht viel zu meckern. Da bleibt die teils schwache Synchronisierung als Mängel, der unnötig und schade ist. Trotzdem und vor allem als Mediabook empfehlenswert.
René W.7.8
Leser Bewertung0 Bewertungen0
7.8
Punkte

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Out Of Order – Facing The Ruins