Am 7. September 2018 wird das neue Album Slavery Or Steel der US Epic Heavy Metal Band Dungeon Wolf auf CD erscheinen.

Von Cleveland, Ohio verschlug es den Gitarristen Deryck Heignum aufgrund seiner Leidenschaft für Heavy Metal nach Florida. Zusammen mit dem Sudioinhaber und Bassisten Stan Martell sowie mit dem Schlagzeuger Austin Lane nahmen jene drei 2015 das Demo A Dark Formation unter dem Banner Stormlurker auf.

Auch 2017 waren jene drei Metal Enthusiasten noch zusammen und nahmen 2017 unter dem neuen Namen Dungeon Wolf ein melodischeres und mehr traditionelleres Album Slavery Or Steel auf. Acht kraftvolle Stücke, sehr eigenständig und mit einer exzellenten Produktion versehen. Dungeon Wolf’s Slavery Or Steel ist ein leidenschaftlicher Mix aus verschiedenen Metal Zutaten: Progessiv, Epic, Power, Speed und ‚Old School‘, immer technisch anspruchsvoll. Ein Debüt-Album mit vielen Gesichtern.

Tracklist:
1. Hidden Dreams
2. Last Alive
3. Slavery Or Steel
4. Borderlands
5. While The Gods Laugh
6. Dark Child
7. Worker Metal Might
8. Lord Of Endless Night

Line-Up:
Deryck Heignum – vocals, guitar
Stan Martell – bass
Austin Lane – drums

www.facebook.com/DUNGEONWOLF/

Kommentare

Kommentare

273Followers
382Subscribers
Subscribe
19,240Posts