Enforcer: veröffentlichen ‚Sail On‘-Musikvideo zum Start ihrer 54-Show-Nordamerikatour mit Warbringer + kündigen »Wintertour 2019« mit Municipal Waste, Toxic Holocaust und Skeletal Remains an + neues Album »Zenith« überall erhältlich!

Die schwedischen Metaller Enforcer haben ihr fünftes Studioalbum, »Zenith«, am 26. April 2019 via Nuclear Blast von der Leine gelassen. Anschließend haben sie ihre neuen Songs im Rahmen einiger europäischer Club- und Fetivalshows auch live präsentiert, ehe die Truppe kürzlich mit den US-Thrashern Warbringer vier Konzerte in Mexiko gespielt hat. Doch diese waren nur der Anfang, denn heute beginnen die beiden Bands eine gemeinsame, 54 Shows umfassende Nordamerikatour in San Diego, CA (Brick By Brick). Anschließend wird es für Enforcer in Form der kürzlich angekündigten »Wintertour 2019« mit ihren Labelkollegen Municipal Waste erneut auf Reise durch die hiesigen Clubs gehen. Das Tourpaket wird von Toxic Holocaust sowie Skeletal Remains abgerundet. Diese Shows sollte man sich nicht entgehen lassen! Unten gibt es alle Termine auf einen Blick.

Zur Feier ihrer anstehenden Liveaktivitäten haben Enforcer heute ein Musikvideo zum Song ‚Sail On‘ (gefilmt und bearbeitet von Regisseur Christoffer Sandler) auf YouTube veröffentlicht. Zu sehen gibt es den Clip hier: https://www.youtube.com/watch?v=EEH-ZT1h8GA

Gitarrist/Sänger Olof Wikstrand kommentiert: „Wir freuen uns, euch heute das vierte Video zu »Zenith« präsentieren zu können, das euch einen Einblick in die Aufnahmesessions für das Album bietet. Des Weiteren können wir es kaum erwarten, dass unsere Nordamerikatour endlich losgeht. Wir sehen uns!“

»Nordamerikatour 2019«
Enforcer + Warbringer
05.09. USA San Diego, CA – Brick By Brick
06.09. USA West Hollywood, CA – Whisky a Go-Go
07.09. USA Santa Ana, CA – Malone’s
08.09. USA Fresno, CA – Strummer’s
09.09. USA San Francisco, CA – Thee Parkside
10.09. USA Sacramento, CA – Holy Diver
11.09. USA Portland, OR – Hawthorne Theatre
12.09. USA Seattle, WA – El Corazon
13.09. CDN Vancouver, BC – Rickshaw Theatre
14.09. CDN Edmonton, AB – The Starlite Room
15.09. CDN Calgary, AB – Dickens
16.09. CDN Regina, SK – The Exchange
17.09. CDN Winnipeg, MB – The Park Theatre
18.09. USA Minneapolis, MN – Lee’s Liquor Lounge
19.09. USA Omaha, NE – Lookout Lounge
20.09. USA Des Moines, IA – Vaudeville Mews
21.09. USA Racine, WI – Route 20
22.09. USA Joliet, IL – The Forge
23.09. USA Westland, MI – The Token Lounge
24.09. USA Buffalo, NY – Mohawk Place
25.09. CDN Toronto, ON – Velvet Underground
26.09. CDN Ottawa, ON – Mavericks
27.09. CDN Sherbrooke, QC – Bar Le Magog
28.09. CDN Trois-Rivieres, QC – Rock Café Le Stage
29.09. CDN Québec City, QC – L’Anti Bar & Spectacles
30.09. CDN Montreal, QC – Les Foufounes Électriques
01.10. USA Philadelphia, PA – The Foundry @ The Fillmore
02.10. USA Clifton, NY – Dingbatz
03.10. USA Poughkeepsie, NY – The Chance Theater
04.10. USA Brooklyn, NY – The Kingsland
05.10. USA Elmhurst, NY – Blackthorn 51
06.10. USA Halethorpe, MD – Fish Head Cantina
07.10. USA Pittsburgh, PA – Cattivo
08.10. USA Richmond, VA – The Canal Club
09.10. USA Indianapolis, IN – Black Circle Brewing Co.
10.10. USA Atlanta, GA – The Masquerade
11.10. USA Durham, NC – Motorco Music Hall
12.10. USA Winter Park, FL – The Haven Lounge
13.10. USA Margate, FL – O’Malley’s Sports Bar
14.10. USA Ybor City, FL – Crowbar
15.10. USA New Orleans, LA – Southport Hall
16.10. USA Houston, TX – Scout Bar
17.10. USA San Antonio, TX – The Rock Box
18.10. USA Austin, TX – Come and Take It Live
19.10. USA Dallas, TX – Trees
20.10. USA Merriam, KS – Aftershock Live Music Venue
21.10. USA Tulsa, OK – The Shrine
22.10. USA Oklahoma City, OK – 89th Street
23.10. USA Albuquerque, NM – Launchpad
24.10. USA Denver, CO – Herman’s Hideaway
25.10. USA Salt Lake City, UT – Liquid Joe’s
26.10. USA Las Vegas, NV – Backstage Bar & Billiards
27.10. USA Tucson, AZ – The Rock
28.10. USA Tempe, AZ – Club Red

»Wintertour 2019«
Municpial Waste + Toxic Holocaust + Enforcer + Skeletal Remains

28.11. D Nürnberg – Z-Bau
29.11. D Chemnitz – AJZ
30.11. B Antwerpen – Kavka Zappa
01.12. NL Drachten – Iduna
03.12. UK Birmingham – The Asylum
04.12. UK Glasgow – Slay
05.12. UK Belfast – Limelight
06.12. UK Manchester – Club Academy
07.12. UK Leeds – Brudenell Social Club
08.12. UK London – ULU Live
10.12. D Oberhausen – Kulttempel
11.12. I Paderno Dugnano (MI) – Slaughter Club
12.12. D Landshut – Alte Kaserne
13.12. D Cottbus – Glad House
14.12. CZ Prag – Nová Chmelnice
15.12. D Berlin – SO36

—–

Holt euch »Zenith« hier: http://nblast.de/EnforcerZenith

Mehr zu »Zenith«:
‚Die For The Devil‘ OFFIZIELLES MUSIKVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=LSvSxlOv6F4
‚Muere Por El Diablo‘ OFFIZIELLES LYRICVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=4aRHfLRHnw4
‚Searching For You‘ OFFIZIELLES LYRICVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=XTOePETOcc4
‚Voy A Encontrarte‘ OFFIZIELLER TRACK:
https://www.youtube.com/watch?v=Dm-2GiP2xzY
‚Regrets‘ OFFIZIELLES MUSIKVIDEO:
https://www.youtube.com/watch?v=UBuiWlbX0MI
‚Ecos‘ OFFIZIELLER TRACK:
https://www.youtube.com/watch?v=WEHC_zVIU_o

»Zenith« – Tracklist:

01. Die For The Devil
02. Zenith Of The Black Sun
03. Searching For You
04. Regrets
05. The End Of A Universe
06. Sail On
07. One Thousand Years Of Darkness
08. Thunder And Hell
09. Forever We Worship The Dark
10. Ode To Death
Bonustrack (nur DIGI!)
11. To Another World (DIVLJE JAGODE-Cover)

»Zenith« (Spanische Version) – Tracklist:

01. Muere Por El Diablo
02. Zenith Del Sol Negro
03. Voy A Encontrarte
04. Ecos
05. El Fin De Un Universo
06. Navego
07. Mil Años En Las Sombras
08. Rendido Al Trueno Infernal
09. Por Siempre Seguimos La Oscuridad
10. Oda A La Muerte

Die zehn brandneuen Hymnen auf »Zenith« beglücken die Fans nicht nur mit klassischen Tönen: Erneut haben auch neue Einflüsse Einzug erhalten, die den einzigartigen Sound der Truppe um interessante Facetten zu erweitern wissen. Zudem gibt Neu-Gitarrist Jonathan Nordwall mit dieser Platte seinen Studioeinstand. Gitarrist/Sänger Olof Wikstrand kommentiert: „»Zenith« ist auf jeden Fall unser bislang ambitioniertestes Projekt. Ich schätze, dass wir insgesamt über zweieinhalb Jahre für dessen Songs, Produktion und Aufnahmen aufgewandt haben. Wir sind einfach überglücklich, das Album endlich von der Kette lassen zu können. Nehmt euch in Acht, der ‚Zenith Of The Black Sun‘ erwartet euch.“ Während die Schlagzeugaufnahmen in den Soundtrade Studios, Stockholm stattgefunden haben, wurde der Rest von »Zenith« in den Hvergelmer Studios, Arvika eingespielt. Produziert wurde das Werk einmal mehr von der Band selbst. Das dazugehörige Artwork stammt vom italienischen Künstler Velio Josto.


Enforcer sind:
Olof Wikstrand | Gesang, Gitarre
Jonas Wikstrand | Schlagzeug, Klavier, Keyboard
Tobias Lindqvist | Bass
Jonathan Nordwall | Gitarre

Weitere Infos:
www.facebook.de/enforcerofficial
www.nuclearblast.de/enforcer

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: