Engst: veröffentlichen neue Single & Video „Zu Hause“ (Piano Version)

Engst sind immer für eine Überraschung gut und sorgen regelmäßig mit ungewöhnlichen Aktionen für Furore. Mit ihrer neuen Akustik/Pianoversion des Songs Zu Hause, beweisen die vier Berliner erneut, dass sie etwas anders ticken, als andere Bands – getreu ihrem Leitspruch „Wir passen in keine Schublade, sondern sind der ganze Schrank“.
Der Originaltrack, erschien bereits als Rockversion auf dem aktuellen Album Schöne Neue Welt, die auf Platz 20 der offiziellen deutschen Album-Charts landete.

 

Matthias Engst: „Der Song Zu Hause gehört zu unseren absoluten Lieblingsnummern von der aktuellen Platte Schöne Neue Welt und es stand von Anfang an fest, dass wir ein Video dazu drehen wollten. Als ich dann eines Abends bei einem alten Freund im Tonstudio saß, kam mir nach einer halben Flasche Whisky, tiefen Gesprächen und der gefühlt zehnten Zigarette der Gedanke von einer Piano Version. Spontan und ohne großen Schnick Schnack haben wir das Teil in dreißig Minuten eingeballert und waren danach komplett geflashed. Der Song ist eh schon eine sehr persönliche Nummer, aber in der Piano Version transportiert er meine Emotionen und den Text einfach nochmal um ein Vielfaches krasser.
Ich denke wir beweisen mit dieser Version einmal mehr, dass wir unfassbar wandelbar sind, ohne dabei unseren Engst Spirit zu verlieren.“

Engst – Schöne Neue Welt

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: