Evil Invaders – 07.08.2020 – Metal Festival Alliance Livestream 2020

Haben den Thrash Teufel mit im Handgepäck

Eventname: Metal Festival Alliance Livestream 2020

Band: Evil Invaders

Ort: Online (Alcatraz Festival, ARTmania Festival, Bloodstock Festival, Brutal Assault, Dynamo Metalfest, Into The Grave, Leyendas Del Rock, MetalDays, Midgardsblot, Motocultor Festival, Party.San Metal Open Air, Resurrection Fest und Summer Breeze)

Datum: 07.08.2020

Genres: Thrash Metal, Speed Metal, Progressive Metal

Die aus Belgien stammenden Evil Invaders dürfen eine Keule aus Thrash Metal und Speed Metal auspacken, die stets eine feine progressive Note offenbart. Pulses Of Pleasure bringt die lichtkarge Show in Wallung. Mit kleinen Pyroaktionen blitzt hier und da indirekte Beleuchtung auf, die auf die meist im Hintergrund zelebrierenden Musiker abstrahlt. Mental Penitentiary zieht den Thrash Anteil an und lässt fleißig das Haupthaar fliegen. Grundsätzlich darf man den Männern aus Leopoldsburg, die bei Napalm Records erfolgreich angekommen sind, nichts Negatives nachsagen.

Möglichkeiten lassen die vier Musiker zu keiner Sekunde aus. Mit dem Gespann aus Joe am Mikrofon und an der Gitarre, Max an der zweiten Gitarre, sowie Schlagzeuger Senne und Saitenhexer Joeri am Bass kommen die Belgier nicht auf die Bühne, um als unbrauchbare Kapelle in der Versenkung zu verschwinden. Motiviert mit einer guten Portion Potenzial, lassen sie Thrash Moves in alle Knochen fahren. Feed Me Violence zieht das achtziger Gen aus den Leibern von Joe und Konsorten, die immer bereit sind, ans mögliche Limit zu gehen. Oblivion mag man da ebenso nicht missen, wie die Vorgänger und geht noch tiefer in die Kniekehle, um den Groove Motor hochzufahren. Ohne Entschlossenheit und Willen geht bei Evil Invaders rein gar nichts. Die hohen Clean Vocals könnten besser ausgefahren werden, das ist ein feiner Hieb in Richtung der Gruppe, die ansonsten einen guten Geisterkonzert-Gig auf die Holzbohlen bringt. Nach knapp 45 Minuten ist auch bei den jungen Haudegen Schicht im Schacht. Gerade warm geworden, müssen Evil Invaders ihre Füße nicht grundsätzlich in die Eistonne bugsieren, ein paar kernige Runden im staubigen Underground der Metal Festival Alliance Livestream 2020 Bühne hätten aber auch keinen umgebracht. Die ganz große Erfahrung fehlt, das spürt man schnell – das wiederum verbergen die Thrasher gekonnt bis zum Schluss und bleiben eher wohlwollend als negativ im Kopf! Ein gelungener Start in drei Tage verschiedensten Metals, der durch ganz Europa geblasen wird und dem auf dem ganzen Globus gehuldigt werden kann.

Weitere Beiträge
Feuerschwanz und Fiddler’s Green, MPS Spätsommer Rockheide 3 am 26.09., Eventgelände Luhmühlen