Exhale – When Worlds Collide

“Das kenne ich irgendwoher…“

Artist: Exhale

Herkunft: Schweden

Album: When Worlds Collide

Spiellänge: 37:11 Minuten

Genre: Grindcore/ Death Metal

Release: 18.11.2013

Label: Pulverised Records

Link: https://www.facebook.com/officialexhale

Bandmitglieder:

Gesang – Martin Brzezinski
Gitarre – Johan Ylenstrand
Gitarre – Andreas ALlenmark
Bass – Johan Fogelberg
Schlagzeug – Gustav „Gurra“ Elowson

Tracklist:

  1. Wrath Unleashed
  2. Avsky
  3. Apocalypse
  4. Machinera
  5. Barriers of Blood
  6. Monuments Of The Dead
  7. Barriers Of The Dead
  8. Concealed Within
  9. Till Slakt
  10. Glorify The Dumb
  11. Vigilante
  12. In This Valley
  13. Etiketter
  14. Illusions
  15. Left Inside

Exhale - When Worlds Collide

Manchmal ist das Bewerten von CDs ein undankbarer Job. Nicht, weil man „Angst“ vor der Veröffentlichung einer schlechten Kritik hat, sondern weil es immer wieder CDs gibt, die gut gemacht, aber gänzlich überflüssig sind.

Und ja, Exhales neuestes Werk gehört genau dazu. Mittlerweile schockt es niemanden mehr, wenn eine CD mit 14 Liedern nach knapp 30 Minuten wieder zu Ende ist und Bands, die Napalm Death-ähnlich klingen, gibt es auch schon ein paar Hände voll…

Also bleibt nur das differenzierte Bewerten. Handwerklich sind die Jungs echt gut, die Musik ballert schön durch die Boxen, wenn man dem Grindcore zugeneigt ist, wird man kein einziges Mal das Gefühl haben, dass man keinen Bock mehr hat. So richtig freuen tut man sich aber auch nicht, da man alles schon mindestens 1.235.324,43 Mal gehört hat. + – 0,43 Mal.

Fazit: Deshalb gibt es auch die durchschnittlichste Durchschnittswertung, die im Durchschnitt möglich ist. Die Innovation der Musik tendiert nicht nur, sondern ist tatsächlich 0, dafür wurde ordentlich kopiert. Wer mehr vom Gleichen will, sollte reinhören Anspieltipps: Avsky
Gordon E.
5
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
5
Weitere Beiträge
Hillthaler GbR: aus einer Bieridee zum fertigen Craftbier