Garagedays: unterzeichnen weltweiten Plattenvertrag bei El Puerto Records

Neues Album erscheint am Anfang 2020

Garagedays unterzeichnen einen weltweiten Plattenvertrag bei El Puerto Records. Die Österreicher haben sich durch ihre fulminanten Live Shows bereits einen Namen gemacht. Nun folgt ihr drittes Album unter tatkräftiger Mithilfe vom legendären Metallica-Produzenten Flemming Rasmussen!

Bandgründer Marco Kern: „In den letzten Wochen gaben wir euch bereits ein paar Hinweise, verehrte Rocker! Heute lassen wir die Katze aus dem Sack und freuen uns riesig bekannt zu geben, dass wir bei EL PUERTO RECORDS Deutschland unterschrieben haben! Zusammen mit weiteren großartigen EPR Künstlern und der richtigen Piraten-Rock’n’Roll Attitüde der EPR Jungs sind wie sehr happy ein neues Zuhause in so professionellen Händen gefunden zu haben und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit! CHEERS!“

Im Hause El Puerto Records freut man sich. Label Gründer Torsten Ihlenfeld:

„Wir sind stolz den nächsten Neuzugang auf El Puerto Records ankündigen zu können. GARAGEDAYS. Als wir die Jungs zum ersten Mal getroffen haben, wussten wir sofort, das Garagedays zu El Puerto passen würden wie der sprichwörtliche Arsch auf den Eimer! Willkommen an Bord Jungs!“

 

Garagedays sind:

Marco Kern – Rhythm guitar, vocals
Rene Auer – Lead guitar
Dominik Eder – Bass guitar
Matthias Mai – Drums

 

Mehr Infos:

www.garagedays.at

www.facebook.com/garagedays/

Weitere Beiträge
Vampyromorpha: unterschreiben bei MDD, „Herzog“ erscheint am 29.11.