Temple Of Dread: Debütalbum via Testimony Records – Details und Songstream

Testimony Records verkündigt mit Stolz das Signing und Debütalbum von Temple Of Dread!

Das ostfriesische Projekt wurde Ende 2017 von Markus Bünnemeyer (Musik) und Frank Albers (Texte) als Tribut an alte Helden wie Death, Benediction, Pestilence, Obituary oder Morgoth gegründet. Zusammen mit den beiden Slaughterday-Mitgliedern Jens Finger und Jörg Uken an Gesang und Drums entwickelte sich schon kurz darauf eine echte Band.

Blood Craving Mantras, aufgenommen und produziert in Ukens Soundlodge Studio, wird am 30. August 2019 veröffentlicht. Das Ergebnis ist fesselnder Death Metal in seiner reinsten Form, der eine Hommage an den klassischen Old-School-Sound darstellt und gleichzeitig für eine eigene Handschrift sorgt.

Mit dem Song Gone But Still Here gibt es eine erste Kostprobe:

 

Hier gibt es den Link zur Bandcamp-Seite:

https://testimonyrecords.bandcamp.com/album/temple-of-dread-blood-craving-mantras

Formate:
* Limited Transparent Violet Vinyl (100 Stk.)
* Black Vinyl
* Limited hand-numbered Digipak (300 Stk.)

Vorbestellungen: https://testimonyrecords.bigcartel.com/products

Tracklist:

  1. 8.16 AM
  2. Suffocate The Fire
  3. Sentenced To Life
  4. Question Of Honour
  5. Now You Will Die
  6. Straying The Battlefields
  7. Gone But Still Here
  8. Cottage In The Backyard

Line-up:
Markus Bünnemeyer – Guitar & Bass
Jens Finger – Vocals
Jörg Uken – Drums

https://www.facebook.com/TempleofDread / https://www.facebook.com/testimonyrecords

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: