Garbage – Beautiful Garbage (Re-Release)

Re-Release des Albums zum 20. Jubiläum

Artist: Garbage

Herkunft: Madison, USA

Album: Beautiful Garbage

Spiellänge: 53:02 Minuten

Genre: Alternativ / Indie Rock

Release: 2001 (Original) / 05.11.2021 Re-Release

Label: Bmg Rights Management (Warner)

Link: https://www.garbage.com

Bandmitglieder:

Gesang, Gitarre – Shirley Manson
Gitarre, Keyboard – Duke Erikson
Schlagzeug, Percussion – Butch Vig
Gitarre – Steve Marker

Tracklists:

CD1
Shut Your Mouth (2021 Remaster)
Androgyny (2021 Remaster)
Can’t Cry These Tears (2021 Remaster)
Til The Day I Die (2021 Remaster)
Cup Of Coffee (2021 Remaster)
Silence Is Golden (2021 Remaster)
Cherry Lips (2021 Remaster)
Breaking Up The Girl (2021 Remaster)
Drive You Home (2021 Remaster)
Parade (2021 Remaster)
Nobody Loves You (2021 Remaster)
Untouchable (2021 Remaster)
So Like A Rose (2021 Remaster)

CD2: B-sides & Alternative Versionen
Candy Says
Use Me
Sex Never Goes Out Of Fashion
Begging Bone
April 10th
Happiness Pt.2
Confidence
Enough Is Never Enough
Wild Horses (Live)
I’m Really Into Techno
Pride In The Name Of Love*
Androgyny (Rough Mix March 14, 2001)*
Til The Day I Die (Demo Sept 14, 1999)*
Nobody Loves You (Rough Mix March 14, 2001)*
Breaking Up The Girl (Acoustic)
Silence Is Golden (Demo Sept 14, 1999)*
Can’t Cry These Tears (Rough Mix March 14, 2001)*
Shut Your Mouth (Live)
Begging Bone (Early Demo Mix)

CD3: Remixes
Shut Your Mouth (Jagz Kooner Radio Mix)*
Shut Your Mouth (Jolly Music Scary Full Vocal Mix)
Shut Your Mouth (Professor Reay Clubbed Dead Pig Mix)
Androgyny (Neptunes Remix)
Androgyny Felix Da Housecat (Thee Glitz Mix)
Androgyny (The Architechs Mix)
Breaking Up The Girl (Timo Maas Radio Mix)
Breaking Up The Girl (Brothers In Rhythm Radio Edit)
Breaking Up The Girl (The Scourge Of The Earth Rodeo Rave Remix by Jimmy Caulty)

Breaking Up The Girl (Black Dog Wounded By The Warbeast)
Cherry Lips (Go Baby Go!) (Le Royale Mix)
Cherry Lips (Go Baby Go!) (Mauve’s Dark Remix With Acapella edit)
Cherry Lips (Go Baby Go!) (DJEJ’s Go Go Jam by Eli Janney)
Cherry Lips (Go Baby Go!) (Roger Sanchez Tha S-Man’s Release Mix (Radio) Edit)
Cherry Lips (Go Baby Go!) (Howie B Remix)
Parade End Of Night Mix*

*bisher unveröffentlichtes Material

Zum zwanzigsten Jubiläum ihres dritten Albums Beautiful Garbage bringen Garbage ihr Album als Re-Release mit vielen zusätzlichen Sachen erneut heraus. Eigentlich war dafür der 01.20.2021 vorgesehen. Weltweit wurde die Produktionsveröffentlichung jedoch im September auf den 05.11.2021 verschoben.

Beautiful Garbage wird es in verschiedenen Formaten geben. Auf Vinyl wird es das remasterte Album als Doppel Vinyl in den Farben schwarz und weiß geben. Die Vinyl Deluxe Edition enthält Beautiful Garbage auf 2 x schwerem schwarzem Vinyl sowie eine zusätzliche Vinyl mit B-Seiten; dazu gibt es weitere Memorabilien. Die Neuauflage erscheint außerdem als 3CD mit Originalalbum, B-Seiten, Demos und Remixen in einer Deluxe Clamshell-Verpackung.

Auf das Album selbst brauche ich hier wohl nicht mehr einzugehen. Garbage kamen 2001 nach einer längeren Auszeit, lediglich vom Titelsong zum James Bond Film The World Is Not Enough unterbrochen, zurück. Die Alternativ-/ Indierocker um Frontfrau Shirley Manson waren mit diesem Album nochmals in aller Munde, nachdem die Kritiker das Vorgängeralbum etwas als Abklatsch des ersten Albums abgetan hatten. Dieses hatte bezeichnenderweise auch noch den Titel Version 2.0! Beautiful Garbage enthält dann so relaxte, atmosphärisch melancholische Titel wie Cup Of Coffee, Drive You Home und Nobody Loves You, aber auch rockigere Songs wie Till The Day I Die oder Breaking Up The Girl. Insgesamt eine tolle Platte, die dem Indierock der damaligen Zeit aus meiner Sicht weit voraus war.

Wieso man zur remasterten Scheibe (was ich ja noch nachvollziehen kann zwanzig Jahre später) einen Haufen Remixe dranhängen muss, kann ich nicht beantworten. Naja, der Die-Hard-Fan wird sich natürlich freuen.

Garbage – Beautiful Garbage (Re-Release)
Fazit
Garbage waren im Jahr 2001 mit ihrem poppigen Indierock in diesem Genre ihrer Zeit irgendwie voraus. Nun, zum zwanzigjährigen Jubiläum, kommt das Album nochmals in einer remasterten Version heraus und auch für den Die-Hard-Fan ergibt sich in der Deluxe Box allerlei Schnickschnack. Ob man das braucht, muss jeder für sich selbst entscheiden, gerade in einer durch Corona geprägten Zeit, in der so viele neue und auch tolle Sachen entstanden sind.

Anspieltipps: Shut Your Mouth, Androgyny und So Like A Rose
Juergen S.
7.7
Leser Bewertung0 Bewertungen
0
7.7
Punkte
Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: