German Comic Con 5/2019 – Nächster Halt: München

Zum 3. Mal nun schon bringt die German Comic Con wahre Hollywood-Größen in die drittgrößte Stadt Deutschlands, die Landeshauptstadt des Freistaats Bayern. Diesmal dabei: Chuck Norris (Walker – Texas Ranger), Iain Glen (Game of Thrones), Dominic Purcell (Prison Break), Gates McFadden (Star Trek: TNG), Robert Englund (A Nightmare on Elm Street) oder Laurie Holden (Akte X, The Walking Dead).

Am Wochenende des 15./16. Juni läuft man diesen Stars, aber auch Cosplayern, Artists, Merchandise-Händlern und diversen Fan-Gruppen an neuer Location über den Weg: Die GCC München zieht nämlich weiter, um genau zu sein, auf die andere Straßenseite des bisherigen Veranstaltungsortes …

Wie die aktuelle Location der GCC Berlin – die STATION-Berlin – besticht auch das Messe- und Veranstaltungszentrum Zenith (Lilienthalallee 29, 80939 München) mit der gleichnamigen Haupthalle sowie den Nebengebäuden Kohlebunker und Kesselhaus durch seine einzigartige Architektur. Schließlich handelt es sich ebenfalls um eine ehemalige Werks- und Eisenbahnhalle in Stahlkonstruktion, erbaut von 1916 bis 1918 auf dem Gelände des früheren Eisenbahnausbesserungswerks im Münchner Stadtteil Freimann. Die unter Denkmalschutz stehende Halle mit ihren über 5.000 qm ist ein beliebter Konzertraum, nicht selten ausverkauft, man ist also bestens vorbereitet auf den Besucherandrang, den jede German Comic Con hervorzurufen weiß.

Alle Star-Gäste sind stets aktuell auf der Homepage (https://germancomiccon.com/gaeste/#_spring) zu finden.

Tickets sind hier erhältlich: https://www.eventbrite.de/o/comic-con-europe-gmbh-10921283562

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Majestica: sprechen in erstem Albumtrailer über ihre Bandgeschichte und die Entstehung von »Above The Sky«