Graspop Metal Meeting 2021: zwölf Neuzugänge bestätigt und Start des Ticketverkaufs begonnen

Die Organisatoren des Graspop Metal Meetings arbeiten wie verrückt daran, das Line-Up für die 25. XL-Edition zu vervollständigen. Heute haben sie das Vergnügen, 12 neue Bands in die Liste aufzunehmen: A Day To Remember, Bullet For My Valentine und Megadeth sind nur einige der Bands, die vom Donnerstag, 17. bis Sonntag, 20. Juni 2021 beim heiligen Festival ihre Socken abrocken werden in Dessel.

Da fast alle Musikveranstaltungen in diesem Jahr abgesagt wurden, setzen sich die Bands für die Straße ein und die Fans können es kaum erwarten, ihre Lieblingskünstler wieder im Konzert zu sehen. GMM ist sich dessen sehr bewusst und sie tun buchstäblich alles in ihrer Macht stehende, um eine sichere und unvergessliche Jubiläumsausgabe des Festivals zu organisieren.

Neu mit dabei sind: Amaranthe, Creeper, Suicidal Tendencies, Bullet For My Valentine, Perturbator, The Pretty Reckless, Ihsahn, Monster Magnet, A Day To Remember, Megadeth, Spiritbox und Bütcher

Donnerstag:
Amaranthe • Baroness • Black Star Riders • Bullet For My Valentine • Creeper • Death To All • Deez Nuts • Dropkick Murphys • Fleddy Melculy • Gojira • In Extremo • John Garcia & The Band Of Gold • Mastodon • Mercyful Fate • Misthyrming  • My Dying Bride • P.O.D. • Phil Campbell And The Bastard Sons plays Motörhead • Slapshot  • Stake • Suicidal Tendencies • Vltimas • Volbeat • Wardruna • While She Sleeps.

Freitag:
Alestorm • Amenra • Battle Beast • Crystal Lake • Dool • Faith No More • Fields Of The Nephilim • Gaahls Wyrd • Heaven Shall Burn • High On Fire • Jinjer • Killing Joke • M.O.D. • Northlane • Our Survival Depends On Us • Paradise Lost • Perturbator • Powerwolf • Rival Sons • Sacred Reich • Steel Panther • Stick To Your Guns • Tempt • The Black Dahlia Murder • The Hu • The Pretty Reckless • Twin Temple • Wage War.

Samstag:
A Day To Remember • Alcest • Beyond the black • Blues Pills • Boston Manor • Cemetery Sun • Devin Townsend • Disillusion • Down • Dying Fetus • Foreigner • Good Riddance • Ihsahn • Joyous Wolf • Judas Priest • Kontrust • Korn • Lagwagon • Levara • Majestica • Michael Schenker • Monster Magnet • Obituary • Of Mice & Men • Opeth • Powerflo • Saxon • Sloper • Soen • Tribulation.

Sonntag:
Aerosmith • Amorphis • Black Veil Brides • Bury Tomorrow • Bütcher • Crossfaith • Deep Purple • Deftones • Diamante • Dimmu Borgir • Dog Eat Dog • Enthroned • Fire From The Gods • Fu Manchu • Kadavar • Killswitch Engage • L7 • Me And That Man • Megadeth • Naglfar • Sepultura • Skillet • Spiritbox • Suicide Silence • The Dead Daisies  • The Great Old Ones • The Offspring • The Vintage Caravan • Thunder • Tiamat • Wayward Sons.

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: