In Flames: künden Headlineshows für Juli an – Tickets ab jetzt verfügbar

Dieses Jahr werden In Flames erneut die großen europäischen Festivals wie das Alcatraz heimsuchen und sogar Headliner auf dem legendären Wacken Festival sein. Erstmals feiern sie außerdem die Einweihung ihres ersten jährlichen zweitägigen Bandfestivals namens Borgholm Brinner, das auf dem historischen Borgholm Fort im schwedischen Öland stattfindet. Auf diesem Festival werden zahlreiche renommierte Acts wie Bullet For My Valentine, Raised Fist, Graveyard, Danko Jones, Dark Tranquillity und viele weitere spielen, In Flames selbst werden an beiden Abenden als Schluss-Act fungieren. Nun hat die Band angekündigt, vor dem diesjährigen Festivalrun auch noch drei Headlineshows in Brünn, Breslau und Berlin zu spielen. Tickets sind ab heute hier verfügbar.

Seht In Flames im Sommer auf den kommenden Shows:

04.07. CZ Brno-Žabovresky – Sono Centrum
05.07. PL Wroclaw – A2 Concert Centre
06.07. D Berlin – Kesselhaus
07.07. D Ballenstedt – Rockharz Open Air
27. + 28.07. S Öland – Borgholm Brinner
03.08. D Wacken – Wacken Open Air
05.08. RO Rasnov – Rockstadt Extreme Fest
09.08. D Püttlingen – Rocco del Schlacko
10.08. D Eschwege – Open Flair Festival
11.08. D Rothenburg o. d. T. – Taubertal Festival
12.08. B Kortrijk – Alcatraz Metal Festival
24./25.08. D Sulingen – Reload Festival

In zwei Monaten findet zum ersten Mal Borgholm Brinner statt, das bandeigene Sommerfestival von In Flames und diese Woche wurden die letzten beiden Acts für das Festival bestätigt:
Satyricon und Dark Tranquillity!

Das komplette Line-Up könnt ihr hier sehen.

Tickets, VIP und mehr Infos findet Ihr unter www.BorgholmBrinner.se!

Seit ihrer Gründung in Göteborg im Jahr 1990, gelangen In Flames sieben Einstiege in die Top 10 und zwei Nummer 1-Hits. Seit den Neunzigern sind sie bekannt als die Väter des Melodic Death Metals und prägende Kraft des “Gothenburg Sounds”, der vielen Genres den Pfad ebnete. Mit 12 Studioreleases und Millionen verkaufter Alben ist die Band zu einer unaufhaltsamen Kraft geworden, die bereits die Bühne teilte mit Metallica, Judas Priest oder Iron Maiden und auf den größten Musikfestivals der Welt einen Headlineslot spielte.

Das 2016 veröffentlichte Battles wurde von Howard Benson produziert und stieg in viele Top 10 Charts auf dem ganzen Planeten ein, darunter auch auf Nummer 6 in Deutschland.

Weitere Beiträge
Five Finger Death Punch: veröffentlichen Musikvideo zur neuen Single und geben damit einen messerscharfen Gesellschaftskommentar ab