Judas Priest: Geben Versionen des neuen Album bekannt

Judas Priest, die Band, die 1969 als reine Bluesband begann und sich ihren Bandnamen – und das ist verbürgt! – aus dem 1967er Dylan-Song THE BALLAD OF FRANKIE LEE AND JUDAS PRIEST ausgeliehen hat, gehört mit ihrer Leder- und Nietenkluft seit Jahrzehnten zu den bekanntesten Vertretern des klassischen old-school Heavy Metal.

Weltweit, aber auch besonders in Deutschland ist ihre Popularität ungebrochen. Doch nicht nur deshalb ist es das „Album des Monats“ im kommenden Metal Hammer geworden! Neben Iron Maiden gilt die Band trotz ihrer zahlreichen Line-Up-Wechsel und manchmal jahrelangen kreativen Auszeiten als eine der beliebtesten und erfolgreichsten ihres Genres.

Am 11. Juli erscheint ihr von den Fans mit heißem Atem erwartetes neues Album REDEEMER OF SOULS, das erste neue Studioalbum seit dem 2008 erschienenen Doppelalbum NOSTRADAMUS. Und es ist nach einhelliger Meinung aller Fachleute des Genres ein großartiges Meisterwerk geworden!

Das Album erscheint neben einer digitalen Ausgabe als Standard-CD, als Deluxe-Doppel-CD mit 5 Bonus-Songs sowie als Doppel-Vinyl. Zusätzlich konnten weltexklusive VÖs in Deutschland realisieren werden:

Quelle: www.cmm-marketing.com

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast
<iframe src="" width="100%" height="185">
Where To Listen: