Massacre: veröffentlichen widerliches, unzensiertes Videos zu „Return Of The Corpse Grinder“

Album "Resurgence" erschien am 22.10.2021

2021 markiert ein monumentales Jahr für den Death Metal mit der lang erwarteten Rückkehr der einflussreichen Kolosse Massacre aus Florida! Am 22. Oktober hat die Band ihr mit Spannung erwartetes Album Resurgence über Nuclear Blast veröffentlicht. Ihr viertes Album in einer Karriere, die fast vier Jahrzehnte umfasst, ist klassischer, unverfälschter Death Metal in seiner reinsten Form.

In Verbindung mit der heutigen Albumveröffentlichung hat die Band eines der wohl schrecklichsten und entsetzlichsten Musikvideos aller Zeiten zu ihrer neuesten Single Return Of The Corpse Grinder veröffentlicht. Seht euch das widerliche unzensierte Video an (das auf YouTube verboten ist), oder die zensierte Version für diejenigen mit schwachen Mägen! *Trigger Warnung: Brutale Schändung von Leichen und Nekrophilie von verkohlten menschlichen Überresten.

Hier geht es zur entschärften Version von Return Of The Corpse Grinder (seit 25.10.2021 mit Altersnachweis): https://youtu.be/300qlp3RKUY

Das volle Brett findest du hier: https://vimeo.com/637161289

Sänger Kam Lee kommentiert die Veröffentlichung von Resurgence und der grausigen neuen Single Return Of The Corpse Grinder wie folgt:

„Nun, für den Anfang … haben wir ein Video für Return Of The Corpse Grinder gedreht … aber es ist so ekelhaft und unanständig, dass es verboten werden könnte! Wie verdammt geil ist das denn?! Totale Jörg Buttgereit (Nekromantik Filme) Anbetung! Ekelerregende Nekrophilie und Ed Gein-Verehrung – der einzige Weg, dem Song gerecht zu werden. Alles andere wäre ein Bärendienst und einfach nur schwächlich!!! Aber wahrscheinlich ist es für die meisten Zuschauer zu extrem … Ich fühle mich so vollendet!

Quelle: Nuclear Blast

Ich hoffe, dass sich die Fans den Film ansehen … er ist eine komplette Hommage an die Nekromantik-Filme und an Ed Gein, der den Text des Originalsongs beeinflusst hat. Und die Musik des Songs ist einfach eine perfekte Fortsetzung in Stil und Form – sie schließt wirklich den Kreis der Corpse Grinder-Saga. Mit Resurgence aus der Versenkung zu kommen und zu erfahren, dass das Video, das wir für den zweiten Teil des Corpse Grinders gemacht haben, zu extrem sein könnte, um ausgestrahlt zu werden, ist verdammt genial!!!

Ich bin stolz auf die Arbeit, die wir an diesem Album geleistet haben. Die Songs und das Material sind wirklich die Essenz des Stils und des Sounds von O.S.D.M., und ich habe das Gefühl, dass dies das beste Team war, das ich zusammenbringen konnte, um dieses Album zu dem zu machen, was es ist! Mir ist klar, dass ein Blitz nicht zweimal einschlagen kann … From Beyond war ein Blitz in einer Flasche … und es wird nicht zu übertreffen sein, aber ich habe mein Bestes getan, um das richtige Team zusammenzubringen, um einen Nachfolger zu machen – 30 Jahre zu spät – der sich als die richtige und korrekte Fortsetzung der Band Massacre erweist, so wie sie immer sein sollte!“

 

Hier geht es zur Tracklist von Resurgence:

Massacre – Resurgence

Massacre online:
https://www.facebook.com/Massacreflorida
https://twitter.com/massacreband

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: