Metallica: Europa Festival Tour für 2022 angekündigt, aber kein einziger Gig in Deutschland

Deutsche Fans müssen sich weiter in Geduld üben, aber vielleicht geht noch was ...

Auch die US-Megaseller Metallica wurden im Laufe der Corona-Pandemie arg gebeutelt und mussten so manches Konzert absagen. Heute jedoch zeigte sich die Band äußerst mitteilsam, denn im Laufe des Vormittags gaben sie via Facebook insgesamt sieben Gigs einer Europa Festival Tour 2022 bekannt. Beehrt werden im nächsten Juni/Juli das dänische Copenhell, das niederländische Pinkpop, das italienische Firenze Rocks, das tschechische Prague Rocks, das belgische Rock Werchter, das spanische Mad Cool und das portugiesische NOS Alive. Die deutschen Fans, es soll sie ja noch immer geben, schauen bislang in die Röhre, denn die deutschen Festivals wurden bislang nicht berücksichtigt. Bitter, denn mittlerweile ist es ganze zwei Jahre her, seit sich die Herren Hetfield, Hammett, Ulrich und Trujillo in unseren Breitengraden blicken ließen.

15.06.2022 – Dänemark, Kopenhagen – Copenhell
17.06.2022 – Niederlande, Landgraaf – Pinkpop
19.06.2022 – Italien, Florenz – Firenze Rocks
22.06.2022 – Tschechien, Prag – Prague Rocks
01.07.2022 – Belgien, Werchter – Rock Werchter
06.07.2022 – Spanien, Madrid – Mad Cool
08.07.2022 – Portugal, Lissabon – NOS Alive

„We have waited far too long to say these words – we’re getting back out there and are finally announcing our return to Europe in 2022! Needless to say, we cannot wait to see all of you once again as our European ’Tallica Family will finally have a chance to reunite in June and July of next year.

We can’t wait to once again take the stage as part of the time-honored tradition of summer music festivals and we’re excited to see some of our friends, both new and old, at Copenhell, Pinkpop, Firenze Rocks, Prague Rocks, Rock Werchter, Mad Cool, and NOS Alive.“

Wer Metallica also unbedingt live und in Farbe erleben will, muss wohl notgedrungen den Camper beladen und einen unserer europäischen Nachbarn besuchen, doch auch hierzulande werden im nächsten Jahr die Konzertkalender gut gefüllt sein und die großen Acts werden sich nach der Pandemie gegenseitig die Türklinke in die Hand geben. Jedoch scheinen Metallica Fußball-Fans, speziell der Deutschen Nationalmannschaft zu sein, denn nach dem für uns übel schmeckenden Spiel gegen Frankreich gestern Abend, wurden auch die Gallier in den Festivalplänen der US-Amerikaner nicht berücksichtigt.

Doch noch besteht Hoffnung, denn Metallica teilten mit, dass die Daten der Festival-Tour bald erweitert würden. Ob die deutschen Fans dann berücksichtigt werden, steht bisher aber noch in den Sternen, immerhin finden in dem Zeitrahmen aber auch bei uns ein paar Festivals statt, z.B. das Zwillingsfestival Rock Am Ring/Rock Im Park, das Southside, das Hurricane oder das Rock Hard Festival.

„Stay tuned – we’ll be back soon to keep adding to this list. We hope you, your family, and your friends are safe and in good health, and ready to go next level, next summer!“

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: