Neuborn Open Air 2015: Rogue Result erobern letzten Slot

Das junge Mainzer Trio ROGUE RESULT erspielt sich mit großer Dynamik und mitreißender Bühnenpräsenz den letzten Slot des NOAF 2015. Ihre Mischung aus energiegeladenem Stoner-Rock und Heavy-Grunge beeindruckte Publikum und Jury beim Finale der Rock-N-Pop-Youngsters in Ingelheim. Auf dem NOAF kann man sich am Samstag, den sie eröffnen werden, von ihren Qualitäten überzeugen.

Quelle: www.noaf.de

Weitere Beiträge
Shark Island: Datum für CD-Fassung des Albums „Bloodline“