Party.San Metal Open Air 2020: Kadaverficker sind dabei

Kadaverficker werden ihr neues Album auf dem PSOA2020 veröffentlichen

Seit ein paar Jahren hat sich beim PSOA ein Trend eingebürgert, der die Nation der Party.Sanen in zwei Lager teilt. Die einen vergöttern ihn und fiebern seinem Erscheinen jedes Jahr aufs Neue entgegen, die anderen verteufeln ihn und rollen entnervt mit den Augen, sobald es auf ihn zu sprechen kommt… Die Rede ist natürlich vom Freitagsopener, der klassischerweise im Grind, Porngrind, Goregrind oder sonstigem Staubsaugergerödel beheimatet ist. Welche Band der letzten Jahre schaffte den Sprung in eure Herzen am deutlichsten?

Dieses Jahr haben wir uns nicht lumpen lassen und tief in der Kiste der alten Schmuddellappen gegraben, um ein weiteres Juwel besagter Gilde ans Unlicht der Welt zu befördern. Leider ist jenes auf dem Weg zum Booking des Festivals verloren gegangen und deswegen müsst ihr jetzt mit Kadaverficker vorliebnehmen! Die Band mit dem schöngeistigsten Namen des Genres entbehrt jeglicher Beschreibung was ihre musikalische Ausrichtung angeht. Pustet eure Aufblasflamingos und -krokodile fleißig auf und zieht euch beim Schwingen der Klobürsten bitte keine Tennisarme zu (ausdrückliche Bitte der Sanitäter vor Ort), denn die Kerle werden euch mit einer Special-Show zum Release ihres neuen Albums Kaos Nekros Kosmos bereichern. FEUER FREI!

Herkunft: Deutschland
Stil: Grindcore
Für Fans von: Yacøpsæ, GUT
Social: https://www.facebook.com/Kadaverficker/

Party.San Open Air:
6.-8. August 2020
Schlotheim, Germany
Tickets: https://bit.ly/2JNQaPI

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: