Phase Reverse: kündigen neues Album an

Phase Reverse: The Return könnte der Titel ihres lang erwarteten neuen Albums sein, aber Phase Reverse entschieden sich für Phase IV Genocide, weil es unsere Welt im Hier und Jetzt am besten beschreibt.
Es war vier ganze Jahre ruhig um Phase Reverse, dafür haben sie jetzt umso mehr zu sagen.
Phase IV Genocide ist wenig überraschend ein zutiefst emotionales Album geworden.
Es ist eine intensive Reise durch die schwierigen Zeiten, in denen wir alle leben, verkleidet in den einzigartigen Southern-Metal-Rock derBand.
Massiv, druckvoll, melodisch, schwermütig, ehrlich und mit tonnenschwerem Herzblut!
Lasst Euch begeistern!

Hier könnt Ihr das Album vorbestellen:
Physical:
http://bit.ly/phaseivgenocideroar
http://bit.ly/phaseivgenocidemm
Digital:
https://backl.ink/143081793
Erhältlich als Digipak-CD, Transparent-Neon-Orange-Vinyl (Ltd. 300 copies) & Digital streaming/download format.

Tracklist:
1. The Return
2. Destruction On Demand
3. Genocide
4. Copy 10-4
5. Know Thy Shit
6. Die And Let Live
7. Delete
8. Eat What You’re Served
9. Sound Of My Stone
10. Martyr Of The Phase

Phase Reverse Line-Up:
Alex Alexiou – Drums
Takis Mark – Vocals
Tas Ioannidis – Bass, Vocals
Kostas Kotsikas – Guitar
John Chief Stergiou – Guitar

www.facebook.com/phasereverseband
https://open.spotify.com/artist/3LZLNwrxz3tIsvAFF33cUo?si=cKKPrTa2S4imI7YNRN4rVQ

Weitere Beiträge
Illumishade: veröffentlichen Living Album Experience zu „Eclyptic: Wake Of Shadows“