Korpiklaani 2019 Photo: Jani Mahkonen / LOMA GRAPHICS

Korpiklaani: verkaufen Bartöl für einen guten Zweck

Korpiklaani, Partawa und Mad Viking Finland, ein Wohltätigkeitsverein bärtiger Männer, haben in gemeinsamer Zusammenarbeit ein Bartöl kreiert. Es wird als limitierte Edition von 2000 Flaschen verkauft. Fünf Euro des Verkaufserlöses jeder einzener Flasche gehen an Sylva um ihnen im Kampf gegen Krebs bei Kindern und Jugendlichen zu helfen.

Der Geschäftsführer von Partawa, Mika Poikonen, ist mit dem neuen Öl sehr zufrieden. „Das Öl trägt den Namen Korven Kyynel (Träne der Wildnis). Es hat den Duft eines immergrünen Baums und kommt direkt aus dem ‚Auge des Waldes‘. Das Bartöl wurde in Finnland hergestellt und all seine Bestandteile sind rein natürlich. Korven Kyynel verwöhnt Bart und Haut und hilft Kindern und Jugendlichen, die an Krebs erkrankt sind.“

Partawa und Mad Viking Finland starteten mit ihren Wohltätigkeitsaktivitäten im vergangenen Jahr mit der Band Turmion Kätilöt. Deren Produkt war ein Bartöl mit dem Namen Viimeinen Voitelu (extreme Verbindung). „Als wir Korpiklaani fragten, ob sie in diesem Jahr mit uns kooperieren wollten, lautete die Antwort sofort ‚Ja‘. Und während Turmion Kätilöt eine fantastische Band ist, spielte bei Korpiklaani uns natürlich auch die Internationalität in die Karten“, sagt Sami Orava, der Vorsitzende von Mad Viking Finland.

Die Wahl der Wohltätigkeitsorganisation fiel Jonne Järvelä, dem Frontmann und Gitarristen von Korpiklaani nicht schwer: „Es fiel uns leicht, dem Bartölprojekt von Partawa und Mad Viking Finland beizutreten. Wir haben viele Bärte in unserer Band und daher selbst einen großen Bedarf an Bartöl – und das mit dem Geruch der Wildnis natürlich! Die Entscheidung für diese Organisation fiel uns leicht, da der Krebs sowohl meine Großeltern als auch im vergangenen Jahr meinen Onkel und die Schwester meiner Schwiegermutter genommen hat. Kreb verkürzt das Leben seiner Opfer gewaltig und ich kann mir nur vorstellen, wie furchtbar und grausam es für eine Familie ist, wenn ein Kind daran erkrankt. Darum wollten wir die Erlöse an eine Organisation spenden, die gegen Krebs bei Kindern und Jugendliche kämpft.“

Wenn Krebs das Leben einer Familie berührt, verändert sich das Leben des Patienten und seiner Familie oft schlagartig. Sylva hilft den Betroffenen, die Krise zu meistern, mit der Krankheit umzugehen und in einer schwierigen Situation weiter nach vorne zu schauen. „Jeder braucht an einem gewissen Punkt eine Begleitperson, jemanden, der da ist, wenn die Lage brenzlig wird. Und auch Sylva braucht Unterstützer – Menschen, die diesen Weg mit uns gehen – da wir uns größtenteils aus Spenden finanzieren. Wir sind sehr dankbar für die Zusammenarbeit mit Mad Viking Finnland und Korpiklaani, betont Anna-Leena Mitro, die Schatzmeisterin von Sylva.

Der Verkauf beginnt am 1. November und das Öl wird in den Onlineshops von Partawa und Korpiklaani erhältlich sein.

Schaut euch das letzte Video der Band, Suddenmorsian (Powerwolf Cover) hier an:
https://youtu.be/IM4-e8oWHw8

Ihr könnt euch die Korpiklaani Vodka Release Show vom 29. August als On Demand Video hier anschauen: www.korpiklaani.live
Die Show ist dauerhaft verfügbar.
Hier könnt ihr euch Tequila vor den Biertanks in der Brauerei anschauen:
https://www.youtube.com/watch?v=aClMVVgjySk

Bestellt Kulkija und andere Releases hier: www.nuclearblast.de/suche/korpiklaani

Weitere Infos:
www.korpiklaani.live
www.korpiklaani.com
www.facebook.com/korpiklaani
www.instagram.com/official_korpiklaani
www.twitter.com/_korpiklaani
www.youtube.com/korpiklaani
www.nuclearblast.de/korpiklaani

Weitere Beiträge
Furious Trauma: veröffentlichen neues Lyric Video zu „We Salute You“