Satyrus: neues Album „Rites“ wird am 28.05. über Argonauta Records veröffentlicht

Am 28.05.2021 werden die sizilianischen Occult Doom Metal-Schwergewichte Satyrus ihr erstes Full-Length-Album auf CD und digitalen Plattformen über Argonauta Records veröffentlichen. Das Quartett hat sein Debüt Rites bereits im März 2020 in Eigenregie veröffentlicht und damit sehr schnell die Aufmerksamkeit verschiedener Label und Heavy Doom Metal Fans rund um den Globus erreicht. Dann unterschrieben sie einen Vertrag mit dem italienischen Kraftpaket Argonauta.

Mit Mitgliedern von Bands wie Malauriu oder Wolvesguard lädt Satyrus den Hörer auf einen langsamen und düsteren Ritt in den Abgrund der Doom-Schwere ein. Der Hintergrund der Bandmitglieder erlaubt ihnen, ein weites Feld zwischen Doom, Black Metal, Psych und Progressive Sounds bis hin zu Classic und Occult Metal zu kreieren.

Rites ist ein Album, das von der Oldschool Occult Musik mit Bands wie Coven, Black Widow oder Sabbath beeinflusst ist, aber mit einigen neuen Sounds, ein wenig Black Metal-Atmosphäre und vor allem mit unserer Liebe für das Okkulte aufwartet,“ sagt die Band. „Wir hoffen, unser Sound gefällt euch, und diejenigen, die sich dazu entscheiden, das Album zu kaufen, werden umgeben von reiner und klangvoller, dunkler und schwerer Musik.“

Rites Tracklist:

  1. Black Satyrus
  2. Shovel
  3. Swirl
  4. Stigma
  5. Trailblazer

Für weitere Informationen besucht:

www.facebook.com/satyrusdoom
www.instagram.com/satyrus.occult.doom.metal
www.satyrus-occult.bandcamp.com
www.argonautarecords.com

Satyrus sind:

Frankie Pizzimenti – Gitarre
Johannes Passafiume – Gesang
Freddy Fish – Bassgitarre
Morg – Schlagzeug

Weitere Beiträge
Crobot: präsentieren ihr neues Video ‚Everyone Dies‘ feat. Stix Zadinia (Steel Panther)