Scorpions – Born To Touch Your Feelings – Best Of Rock Ballads

“Die Scorpions holen ihre Balladen raus!“

Artist: Scorpions

Herkunft: Hannover, Deutschland

Album: „Born To Touch Your Feelings – Best Of Rock Ballads

Spiellänge: 64:32 Minuten

Genre: Heavy Metal, Hard Rock

Release: 24.11.2017

Label: Sony Music

Link: https://www.facebook.com/Scorpions

Bandmitglieder:

Gesang, Gitarre – Klaus Meine
Gitarre, Gesang – Rudolf Schenker
Gitarre – Matthias Jabs
Bassgitarre – Pawel Maciwoda
Schlagzeug – Mikkey Dee

Tracklist:

  1. Born To Touch Your Feelings (“MTV Unplugged” Studio Edit)
  2. Still Loving You (“Comeblack” Version)
  3. Wind Of Change (“Comeblack” Version)
  4. Always Somewhere (2015 Remaster)
  5. Send Me An Angel (New Acoustic Version 2017)
  6. Holiday (2015 Remaster)
  7. Eye Of The Storm (Radio Edit)
  8. When The Smoke Is Going Down (2015 Remaster)
  9. Lonely Nights
  10. Gypsy Life
  11. House Of Cards (Single Edit)
  12. The Best Is Yet To Come
  13. When You Came Into My Life (“MTV Unplugged” Studio Edit)
  14. Lady Starlight (2015 Remaster)
  15. Follow Your Heart (New Full-Band Version 2017)
  16. Melrose Avenue (New Song)
  17. Always Be With You (New Song)

Wie schon bei Saxon weiß auch das Management von Scopions, wann man noch gut eine neue Platte auf den Markt bringen kann, die alte Hymnen beinhaltet, aber dennoch gut weg gehen dürfte. Eingefleischte Fans bekommen noch zwei drei neue Stücke serviert und fertig ist die Produktion, die nur noch gepresst werden muss. Wie bei allen anderen Acts überhaupt nicht verwerflich, wenn die Qualität stimmt. Darüber braucht man sich im Hause der Niedersachsen eh keine Sorgen machen. Wie eh und je achten die Rocker aus Hannover darauf, dass eben kein billiges Material zum Geld eintreiben in die Welt gejagt wird. Born To Touch Your Feelings – Best Of Rock Ballads steht seit Ende November bereit und beinhaltet, wie der Name schon auflöst, die größten Rock-Balladen der international erfolgreichen Hard Rock Band.

Still Loving You und Wind Of Change, beide als Comeback-Version, folgen dem Titel Born To Touch Your Feelings, der es als Erstes ins Set geschafft hat. Filler gibt es keine – dafür können sie auf zu viel Material zurückgreifen. Always Somewhere (2015 Remaster) überlässt Send Me An Angel (New Acoustic Version 2017) das Zepter – sicher keine schlechte Wahl um Born To Touch Your Feelings – Best Of Rock Ballads vor allem bei Frauen ins Rollen zubringen. Für gemütliche Abende zu zweit geschaffen, legen die Scorpions die romantische Schiene zur emotionalen Jahreszeit auf. Weitere Titel Lonely Nights, Gypsy Life oder House Of Cards, die alle für Herzrasen sorgen. Richtig interessant für Die Hard Fans und die Fachpresse: Das neue Material in Form von Follow Your Heart (New Full-Band Version 2017), Melrose Avenue und Always Be With You, die man alle samt sehr gut anhören kann und perfekt in die Philosophie der Gruppe passen.

Fazit: Ob die Jungs Born To Touch Your Feelings - Best Of Rock Ballads nur des Geldes wegen auf die Reise geschickt haben, kann und möchte ich nicht beurteilen. Aus rein musikalischer Sicht eine feine Sache mal alle Rock-Balladen der Scopions auf einem solchen Silberling zu finden. Dazu was hochwertiges Neues und schnell ist ein Werk fertig, welches man nur zu gerne in der heimischen Sammlung präsentiert. Das Preisleistungsverhältnis passt, daher Daumen hoch - auch wenn viel Altbekanntes für den Ohrenschmaus sorgt.

Anspieltipps: Wind Of Change und Always Be With You
Rene W.8
Leser Bewertung0 Bewertungen0
8

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Opeth – In Cauda Venenum (Englische Version)