Skillet: veröffentlichen ihr zehntes Album „Victorious“ am 02.08.

Wenn man neun erfolgreiche Alben veröffentlicht hat – das letzte, Unleashed, kam 2016 in Deutschland auf Platz 11 –, kann man seinem runden zehnten Album mit Fug und Recht den Titel Victorious verpassen und die erste Single Legendary nennen. So geschehen bei Skillet, die ihr neues Werk am 2. August veröffentlichen und euch heute mit dem ersten Song erfreuen, zu dem ihr hier das Lyric Video seht.

Victorious umschreibt perfekt, wie dieses Album mich fühlen lässt“, kommentiert John Cooper, Frontmann der christlichen Rockband aus Memphis, Tennessee. „Jeden Morgen wachst du auf, stellst dich deinen Dämonen und gibst niemals auf. Dabei schwingt eine introspektive Seite mit. Auf den vorherigen Alben mögen wir uns explizit zur Welt geäußert haben. Bei diesem geht es darum, den Blick nach innen zu richten. Vielleicht, weil ich ein wenig älter geworden und den Daseinskampf als Teil des Weges akzeptiert habe. Wenn ich diese Songs höre, will ich für mein Leben kämpfen, ich will dafür kämpfen, wer ich bin und ich will für das kämpfen, woran ich glaube.“

Zu diesem Zweck übernahmen John und seine Ehefrau, Skillet-Gitarristin und -Keyboarderin Korey, erstmals auch die Produktion beim Großteil der Songs und erweiterten den elektronischen Hardrock-Sound des letzten Albums um Einflüsse aus Hip-Hop-Drums und Keyboards. Hier ist das Tracklisting von Victorious:

1. Legendary
2. You Ain’t Ready
3. Victorious
4. This Is the Kingdom
5. Save Me
6. Rise Up
7. Terrify the Dark
8. Never Going Back
9. Reach
10. Anchor
11. Finish Line
12. Back to Life

https://www.facebook.com/skillet/

Kommentare

Kommentare

Weitere Beiträge
Hämatom: Maskenball am 31. August 2019