Summer Breeze 2017: Bestätigen Children Of Bodom und End Of Green

Eine Band, die sich 1997 gegründet und mit ihrem Debütalbum gründlich Staub aufgewirbelt hat UND zusätzlich noch zu euren Lieblingen gehört, MUSSTEN wir zu unserer großen Geburtstagsparty einfach einladen! Please welcome CHILDREN OF BODOM!
Nicht nur wir feiern 2017 ein rundes Jubiläum, auch Alexi und Co. können auf satte 20 Jahre einer turbulenten Karriere zurückblicken, die 1997 mit der Veröffentlichung von ‚Something Wild’ ihren Ursprung fand. Logisch, dass die Finnen also mit einer fetten 20-Jahre-Geburtstags-Show bei uns in Dinkelsbühl vorbei schauen werden, schließlich gilt es nicht nur unseren sondern auch ihren eigenen Geburtstag zu feiern. Freut euch auf eine spezielle Show, die diesem Doppel-Jubiläum zu aller Ehre reichen wird!

Haus-und-Hof-Band, so kann / sollte / darf man folgende Bandbestätigung beim SUMMER BREEZE gerne mit einem Augenzwinkern betiteln: Keine Party ohne END OF GREEN, weshalb die Schwaben auch bei unserem Jubiläum in Dinkelsbühl vorbeischauen!
Und sie kommen nicht mit leeren Händen! Die 2017er Show beim SUMMER BREEZE markiert gleichzeitig den zehnten (!) Auftritt der Band beim SUMMER BREEZE! Na wenn das kein Grund zum feiern ist?! Aber damit nicht genug (das hört sich an, wie aus einer schlechten Home-Shopping-TV-Sendung)! Diese zehnte SUMMER BREEZE-Show der Jungs ist sogleich die offizielle Release-Show des neuen Albums! Wie schon 2013 bei ‚The Painstream’ wird es das brandneue Album erstmalig beim BREEZE zu kaufen geben! Die Krönung des Ganzen: END OF GREEN feiern mit diesem Konzert ihr 25-jähriges Bestehen! Herzlichen Glückwunsch, Männer! Wenn nun beim END OF GREEN-Auftritt nicht ALLE Zeichen auf Party, Party, Party stehen, dann wissen wir auch nicht!

Quelle: www.summerbreeze.com

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: