Teramaze: neues Album „Sorella Minore“ wurde gestern veröffentlicht

Teramaze sind Australiens erste Progressive Rock-Band. Angeführt werden sie von Gitarrist und Bandgründer Dean Wells, der begleitet wird von Chris Zoupa, Andrew Cameron und Nick Ross. Seit geraumer Zeit stehen sie schon in vorderster Linie der australischen Progressive Rock-/Progressive Metal-Szene. Nach der Veröffentlichung ihres hochgelobten Albums Her Halo in 2015 erreichten sie großen Erfolg und Anerkennung. Her Halo ist ein Konzeptalbum mit einem reichen Storytelling, einer wunderschön orchestrierten Musik und gekrönt von herzzerreißenden Lyrics. Das renommierte Prog Mag UK bezeichnete das Album als „eine der feinsten Prog Metal Veröffentlichungen der letzten Jahre. Außergewöhnlich!“.

Sechs Jahre später haben Teramaze mit Sorella Minore ihr bis dato ambitioniertestes Werk abgeliefert. Es ist der zweite Akt zur Her Halo-Saga und setzt die ereignisreiche Geschichte der zwei Schwestern fort. Kurz nachdem ihre ältere Schwester in einem dubiosen Unfall ums Leben gekommen ist, wird die jüngere Schwester entführt und von der Außenwelt getrennt eingesperrt. Während sie in einem trostlosen Schlossturm gefangen gehalten wird, ist ihre einzige Gesellschaft der Mann, der über ihr Schicksal entscheiden wird, The Tyrant. Er erzählt ihr, dass sie bald von der üblen Bestie, die er „Vater“ nennt, mit ihm zwangsverlobt werden wird. Ihre einzige Hoffnung ist es, den Tyrannen davon zu überzeugen, sich nicht von den Reichtümern und der Macht seines Vaters beeinflussen zu lassen, seinem dämonischen Willen zu trotzen und ihr zur Flucht zu verhelfen.

Mit einer Länge von 26 Minuten war der Song Sorella Minore ein langwieriger Prozess für die Band beim Komponieren, Aufnehmen, Abmischen und Arrangieren. Das Endergebnis ist eine epische Achterbahnfahrt, bei der man das Gefühl hat, in einen Kurzfilm einzutauchen, der die Landschaften des Teramaze-eigenen Sounds nutzt.

Im Titeltrack Sorella Minore treten drei Sänger und eine Sängerin an, alle aus Australien: Dean Wells, Nathan Peachey, Silvio Massaro (Vanishing Point) & Jennifer Borg (Divine Ascension). Jeder von ihnen verleiht seinem jeweiligen Charakter in diesem Akt der Her Halo-Story die eigene Tiefe und einzigartige Nuancen.

https://teramaze.bandcamp.com/album/sorella-minore

Podcast
Leise War Gestern... - Der Time For Metal Podcast

Where To Listen: